Im Netz der Seespinnen

Japenese spider shark

Alexandra Kamp und Gerlinde Jänicke begrüßen die „Japanese Spidercrabs“, die größte im Wasser lebende Krebsart der Erde, am 27.03.2012 im AquaDom & SEA LIFE Berlin.

Beine soweit das Auge reicht – die Beine von Schauspielerin, Autorin und Model Alexandra Kamp zählen mit 113 cm zu den längsten und schönsten Deutschlands. Japanische Seespinnen sind zwar bei weitem nicht so schön, aber die größte Krebsart der Welt erreicht eine Beinspannweite von knapp vier Metern. Sie werden auch Riesenkrabben genannt - mit ihren zehn Beinen ein Albtraum für jeden Spinnenphobiker. Erstmals sind zwei dieser Exemplare nun in Berlin zu sehen, sie ziehen im Rahmen der Sonderausstellung „Invasion der Krebse“ ins AquaDom & SEA LIFE Berlin ein.

Wer könnte die „Neuankrebslinge“ standesgemäßer begrüßen als Berlins frechste Moderatorin Gerlinde Jänicke und Alexandra Kamp, die allein im letzten Jahr über 59000 Menschen auf ihrer Theatertour mit Volker Brandt im Zweipersonenstück "Achterbahn" und "Illusionen einer Ehe“ sahen. Zusammen unterstützen sie tatkräftig das Einsetzen der gigantischen Seespinnen in ihr Aquarium.

Tickets kaufen »


Nur jetzt! 50% online sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
10:00 -19:00 Uhr
Einlass
bis 18:00 Uhr


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook