Weibliches O(k)rakel Regina im SEA LIFE Berlin

Okrakel Regina

06. Juni 2014: Nachdem Krake Paul bei der Fußball-WM 2010 als Tentakel-Orakel Weltruhm erlangte, weil er alle Spiele mit deutscher Beteiligung und das Endspiel richtig voraussagte, versucht sich 2014 ein weiblicher Oktopus als O(k)rakel im SEA LIFE Berlin.

Okrakel Regina

Regina heißt die Krakendame im SEA LIFE Berlin, die sich dort gerade im Trainingslager ihrer ganz eigenen Disziplin befindet: Orakeln. Wie ihr Artgenosse Paul, der Octopus vulgaris, der bei der Weltmeisterschaft 2010 acht Spiele korrekt voraussagte, übt sich auch die achtarmige und 50 Zentimeter große Regina im Vorraussagen von Fußballspielen.
Austragungsort für ihre hellseherischen Fähigkeiten ist ein brasilianisch geschmücktes Becken samt eigener Torwand im SEA LIFE Berlin.

Okrakel Pate Regina

„Reginas erster offizieller Einsatz findet am Freitag, den 13. Juni statt, wenn unsere Krakendame das WM-Spiel Deutschland gegen Portugal ‚okrakeln’ wird“ berichtet Cheftrainer und –aquarist Martin Hansel, der das Datum für einen Glückstag und Regina für nicht abergläubisch hält. Trotzdem fügt er schmunzelnd hinzu: „Hoffentlich versteht diese Frau etwas von Fußball!“

Übrigens: Krakendame Regina ist nicht nur selbst sportinteressiert, sondern hat auch eine besonders sportliche Namensgeberin. Boxerin Regina Halmich ist Patin des sogenannten Kopffüßlers und taufte das Tier Anfang des Jahres im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der diesjährigen SEA LIFE Sonderausstellung „Oktopus Höhle“.

Tickets kaufen »


Nur jetzt! 50% online sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
10:00 -19:00 Uhr
Einlass
bis 18:00 Uhr


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook