Schlangenstern

Schlangenseestern

Wer sich wundert, was langbeinige Kraken in der Ausstellung zu suchen haben, sollte einmal genauer hinschauen. Zwar besteht eine gewisse Ähnlichkeit, allerdings ist der Zerbrechliche Schlangenseestern eine Seestern-Art.

Ihn kennzeichnen vor allem seine empfindlichen Arme. Sollten die bis zu 15 Zentimeter langen Arme allerdings einmal abbrechen, erholen sie sich schnell und wachsen direkt wieder nach. Es gibt aber noch eine weitere Besonderheit: Die Arme sind nicht nur lang, sondern auch sehr nützlich: der Schlangenseestern durchforstet damit seine Nahrung im Wasser und filtert Plankton oder Würmer mit seinen kleinen Borsten, die sich darauf befinden.

Der Schlangenseestern ist Teil unserer Sonderausstellung 2013
"Bucht der Seesterne" >

Was gibt es hier zu entdecken

  • Bestaunen Sie diesen Zerbrechlichen Schlangenseestern
  • Bewundern Sie, wie der Seestern mit seinen dünnen Armen umgeht
  • Raten Sie wie lang die Arme unserer Exemplare sind
Fischige Fakten 1 von 3

Kissenseestern

Fotos der Ausstellung

Bucht der Seesterne

7 Bilder

Sonnenblumen Seestern

Früh buchen & bis zu 35% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
10:00 -19:00 Uhr
Einlass
bis 18:00 Uhr


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook