Ein Wassereis für die SEA LIFE Meeresbewohner

Wasser_Landscape

31. Juli 2013: Abkühlung gefällig? Auch die Fische und Schildkröten des SEA LIFE Hannovers bekommen bei dieser Hitze ein leckeres Eis. Und die Geschmacksrichtung – wie sollte es auch anders sein? Wassermelone.

Wassereis für Bewohner

„Allen Vermutungen zum Trotz, sind es gerade die tropischen Fische, die Wassertemperaturen von über 28 Grad Celsius gar nicht mögen“, erklärt David Garcia, Aquarist im SEA LIFE Hannover. In den Großaquarien müssen sich die Tiere aber keine Sorgen machen, dass es ihnen zu heiß wird, denn die Wärme des Wasser wird zwar dem Temperaturverlauf der Meere nachempfunden, fügt Garcia hinzu, „aber das Ganze funktioniert eben elektronisch und ist wetterunabhängig.“
Trotzdem gibt es auch in den Großaquarien eine Abkühlung für viele Meeresbewohner – und zwar in Form von gefrorenen Wassermelone-Gurke-Garnelen-Eisbomben, die Abwechslung auf den Speiseplan der Tiere bringen, sie eine zeitlang kreativ beschäftigen und im wahrsten Sinne des Wortes sind was sie sind: Ein leckeres Wassereis!

Während die Tiere im SEA LIFE Hannover also weder Hitze noch Kälte ausgesetzt sind, bietet das Großaquarium allen Menschen allerdings eine willkommene Abkühlung bei dem Wetter. Denn wer erfrischt sich nicht gern in der faszinierenden Unterwasserwelt, um der Sonne einen kleinen Moment lang zu entkommen.

Slush Ice

Erfrischen Sie sich im SEA LIFE mit einem leckeren Slush Ice!
Einfach den Coupon herunterladen und beim nächsten Besuch im SEA LIFE Hannover vorlegen. Gültig bis 31. August 2013, nur solange der Vorrat reicht.

Tickets kaufen »


Online buchen& bis zu 40% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details:
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook