Löffelstör

Löffelstör

Die beeindruckenden Löffelstöre sind weniger bissig, denn die erwachsenen Tiere haben im Gegensatz zu ihren Babys gar keine Zähne und fast keine Schuppen.

Charakteristisch für die Löffelstöre, die zwei bis drei Meter lang werden können, ist außerdem die mächtige ausgezogene Stirnpartie, die teilweise bis zu einem Drittel der Gesamtlänge der Tiere ausmacht und der die fossilen Fische auf Grund der Ähnlichkeit zu einem Löffel ihren Namen verdanken.

Was gibt es hier zu entdecken

  • Beobachten Sie, wie der Löffelstör seine Nahrung aufnimmt
  • Entdecken Sie die Unterschiede der verschiedenen Störarten
  • Erkunden Sie, wie sich die Störe im Wasser fortbewegen
Fischige Fakten 1 von 3

Online buchen& bis zu 50% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details:
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook