Internetbuchungsbedingungen

Online-Tickets Allgemeine Geschäftsbedingungen der SEA LIFE Konstanz GmbH für den Online-Verkauf von Eintrittskarten zum Selbstausdruck (Internetbuchungsbedingungen).
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sea Life Konstanz GmbH finden Sie im unteren Seitenbereich.

  1. Anwendungsbereich

    Diese Online-Buchungsbedingungen der SEA LIFE Konstanz GmbH (nachfolgend SEA LIFE) gelten für den Online-Verkauf von Eintrittskarten zum Selbstausdruck für alle Sea Life Aquarien in Deutschland (sog. Online-Tickets). Sie ergänzen die vor Ort aushängenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Sea Life Aquarien.

  2. Bestellung

2.1 Die Bestellung der Eintrittskarten zum Selbstausdrucken erfolgt mit Beendigung des Bestelldialoges auf der Internetseite https://secure.visitsealife.com. Der Bestelldialog wird durch Anklicken des Buttons „JETZT BEZAHLEN“ beendet.

2.2 Bei Fehlen einer ausreichenden Kreditkartendeckung ist eine Bestellung über Kreditkarte nicht möglich.

2.3 Sea Life bestätigt unverzüglich den Eingang der Bestellung.

  1. Vertragsschluss

    Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung durch Sea Life zustande. Die Annahme erfolgt unmittelbar im Buchungsdialog durch eine Bestätigung der erfolgreichen Transaktion und der gleichzeitigen Möglichkeit, das Online-Ticket auszudrucken, spätestens per E-Mail an die vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse, in welcher die Bestellung unter erneuter Möglichkeit, das Online-Ticket auszudrucken, bestätigt wird, bzw. der Bestätigung über die Verlängerung der Jahreskarte.

  2. Zahlungsverfahren

4.1 Die Bezahlung ist per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren möglich.

4.2 Die Kreditkartenzahlung setzt die Angabe der Kreditkartennummer, der Kartenprüfziffer, des Gültigkeitsdatums in den entsprechenden Eingabefeldern des Bestelldialogs und ggf. die Authentifizierung innerhalb des jeweiligen 3-D Secure-Verfahrens der betreffenden Kreditkartenorganisation (MasterCard Securecode, Verified by Visa) voraus.

4.3 Das SEPA-Lastschriftverfahren für deutsche Bankkonten setzt eine einfache Angabe der IBAN (ggf. Konto-Nummer, Bankleitzahl) und des Konto-Inhabers in den entsprechenden Eingabefeldern des Bestelldialogs voraus.

  1. Internet-Verkauf von Eintrittskarten zum Selbstausdrucken

5.1 Nach Abschluss des Buchungsdialogs müssen die Online-Tickets ausgedruckt werden.

5.2 Versand

5.2.1 Dem Besteller wird in der Bestätigungs-E-Mail ein Link übersandt, mittels dessen die Online-Tickets erneut ausgedruckt werden können. Dabei muss die Bestellnummer und die E-Mail-Adresse eingegeben werden, unter der die Bestellung aufgegeben wurde.

5.2.2 Die Versendung einer weiteren Eintrittskarte per Post erfolgt nicht.

5.3 Ausdruck der Online-Tickets

5.3.1 Die Online-Tickets können nur im Selbstausdruck ausgedruckt werden.

5.3.2 Die Online-Tickets müssen auf DIN A 4-Papier ausgedruckt werden.

5.3.3 Nur gemäß Ziff. 5.3.1 und Ziff. 5.3.2 im Selbstausdruck ausgedruckte Online-Tickets gelten als Eintrittskarten. Am Tag des Besuchs werden Sie an der Eingangskasse gegen die jeweiligen Eintrittskarten eingetauscht. Der Einlass wird nur gewährt, wenn das ausgedruckte Ticket zusammen mit einem Identitätsnachweis sowie – im Fall der Bezahlung mit Kreditkarte – mit der Zahlungskarte vorgelegt wird.

5.4. Die Tageskarte berechtigt zum einmaligen Zutritt in das in der Buchungsbestätigung / dem Online-Ticket genannte Sea Life Aquarium an dem dort genannten Besuchstag innerhalb des angegebenen Besuchszeitraums. Danach verliert sie ihre Gültigkeit.

  1. Jahreskarten

6.1 Die Jahreskarte ist personengebunden und nicht übertragbar. Der Weiterverkauf ist untersagt.

6.2 Es besteht bei dem Erwerb von Online-Jahreskarten keine Möglichkeit, den Kauf einer Tageskarte anzurechnen. Eine Anrechnung von Tageskarten ist nur auf vor Ort erworbene Jahreskarten am Tag des Besuchs möglich.

  1. Preise, Ermäßigungen

7.1 Die für die Online-Tickets angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise.

7.2 Es fallen keine Buchungs- oder Versandkosten an.

7.3 Bei Sonderaktionen (z.B. Online-Rabatten) ist beim angegebenen Endpreis die Ermäßigung bereits berücksichtigt.

7.4 Bei Bestellung ermäßigter Eintrittskarten (z. B. für Kinder) erfolgen am Einlass Kontrollen. Dabei muss der Anspruch auf die Ermäßigung belegt werden können. Andernfalls kann eine Nachzahlung verlangt oder der Einlass verwehrt werden. Für Kinder unter 3 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Kinder unter 15 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung eines Erwachsenen!

7.5 Online-Tickets sind nicht kombinierbar mit weiteren Ermäßigungen, Rabattgutscheinen, Vorverkaufskarten oder anderen Angebotsaktionen. Sie sind vom Umtausch ausgeschlossen; keine Barauszahlung möglich; Weiterverkauf nicht gestattet; Fotokopien sind ungültig.

  1. Rücknahme; Verlust

8.1 Eine Stornierung des Vertrages oder eine Rücknahme gedruckter Online-Tickets ist nicht möglich.

8.2 Bei Verlust der Eintrittskarte gewährt Sea Life Einlass, wenn die Identität des Käufers eindeutig geklärt werden kann und die Eintrittskarte noch nicht genutzt wurde. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Der Verlust einer Jahreskarte ist Sea Life zudem unverzüglich zu melden.

8.3 Verträge über den Erwerb von Eintrittskarten im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, für die ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist, unterliegen nicht dem Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht.

Bitte berücksichtigen Sie, dass das folgend aufgeführte Widerrufsrecht nur für den Erwerb über unseren Online-Shop von Jahreskarten und Tickets, die nicht für einen spezifischen Termin gelten, gilt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Name, Anschrift, Datum der Buchung, Zahlungsart, Bestellnummer, bei Buchung verwandte E-Mail-Adresse, Telefonnummer und soweit verfügbar Telefaxnummer mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular mit oben genannten aus und senden Sie es zurück.

  • An Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH | Cremon 11 | 20457 Hamburg (E-Mail-Adresse mahnung@merlinentertainments.biz Fax: „+49 40 30 09 09 – 99“):

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen ()

  • Bestellt am ()/erhalten am ()

  • Name des/der Verbraucher(s)

  • Anschrift des/der Verbraucher(s)

  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

  • Datum
    (*) unzutreffendes streichen

  1. Datenschutz

    Sämtliche vom Besteller übermittelten Daten werden von Sea Life unter Einhaltung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen be- und verarbeitet.

  2. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

http://www.visitsealife.com. sowie https://secure.visitsealife.com erheben und speicheren automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: • -Browsertyp/ -version • -verwendetes Betriebssystem • -Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) • -Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) • -Uhrzeit der Serveranfrage. Um einen Missbrauch zu vermeiden, werden im Rahmen des Bestellvorgangs die IP-Adresse sowie die Uhrzeit der Serveranfrage gespeichert.

  1. Nutzung von Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der Link hierzu ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  1. Sonstiges

12.1 Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Klauseln nicht.

12.2 Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

12.3 Ist der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Ansprüche Hamburg.

Stand 12.06.2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen Sea Life Konstanz GmbH

1.Durch Erwerb der Eintrittskarte und/oder Betreten der Räumlichkeiten von der Sea Life Konstanz GmbH erkennt der Besucher diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
2.Eintrittskarten, die an der Tageskasse erworben wurden, berechtigen den oder die Inhaber zu einem sofortigen Rundgang während der Öffnungszeiten (regulär von 10 bis 17 Uhr – letzter Einlass 16 Uhr - Ausnahmen s. gesonderter Aushang) an dem Tag, an dem die Eintrittskarte gelöst wurde. Am nächsten Tag verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit.
3.Eintrittskarten, die im Vorverkauf erworben wurden, sind mit einem Gültigkeitsdatum versehen und gelten nur an dem angegebenen Tag zu den Bedingungen gemäß Absatz 2.
4.Das Betreten der Räumlichkeiten der Sea Life Konstanz GmbH erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr.
5.Minderjährige dürfen nur in Begleitung eines mindestens 18-jährigen Erwachsenen die Attraktion besuchen. Kinder ab dem 15. Lebensjahr dürfen alleine in die Attraktion, dürfen aber NICHT die Aufsicht über einen Minderjährigen haben.
6.Für Personen- und Sachschäden (Verletzungen, Unfälle, verschmutzte Kleidung etc.) infolge von Unachtsamkeit, Eigen- oder Fremdverschulden durch Dritte wird keine Haftung übernommen.
7.Die Sea Life Konstanz GmbH behält sich das Recht vor, Besuchern ohne Angabe von Gründen den Eintritt zu verwehren oder Besucher, die andere Besucher belästigen, gegen diese Bedingungen verstoßen oder ohne rechtmäßige Eintrittskarte in den Räumlichkeiten der Sea Life GmbH angetroffen werden, entschädigungslos aus den Räumlichkeiten zu verweisen.
8.Während des Rundganges sind das Rauchen und auch der Verzehr von Speisen und Getränken strikt untersagt.
9.Das Mitführen von Tieren ist nicht gestattet.
10.Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
11.Die Besucher werden gebeten auf Ihre mitgeführten Gegenstände, wie z. B. Taschen, Jacken, Fotoapparate und ähnliches, zu achten. Bei Verlust kommt die Sea Life Konstanz GmbH nicht für die Erstattung auf.
12.Mutwillige Verschmutzungen, Beschädigungen oder die missbräuchliche Nutzung von Einrichtungen werden mit Hausverbot sowie Schadensersatzforderungen geahndet.
13.Foto und Videoaufnahmen während des Rundganges sind nur für private Zwecke gestattet. Aufnahmen für öffentliche, gewerbliche oder kommerzielle Zwecke sind vorher zu beantragen. Es ist eine Genehmigung von der Sea Life Konstanz GmbH erforderlich.
14.Das Fotografieren mit Blitzlicht ist in den Räumlichkeiten der Sea Life Konstanz GmbH nicht gestattet.
15.Die Sea Life Konstanz GmbH verpflichtet sich nicht zur Rücknahme von bereits verkauften Eintrittskarten. Sollten Karten dennoch zurückgenommen werden, geschieht dies ausschließlich auf Kulanzbasis. Karten, die im Vorverkauf erworben wurden, werden an der Tageskasse generell nicht zurückgenommen.
16.Aus Sicherheitsgründen werden keine 500 € Scheine angenommen. Das Wechselgeld ist sofort nach Erhalt auf Richtigkeit zu prüfen. Eine spätere Reklamation wird nicht anerkannt.
17.Die Sea Life Konstanz GmbH weist darauf hin, dass es im laufenden Betrieb zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann, so dass Gruppen, die zu bestimmten Zeiten reserviert haben, ebenfalls mit einer Wartezeit rechnen müssen.
18.Der Besucher hat keinen Anspruch darauf, dass im Zeitpunkt seines Besuches sämtliche Leistungen tatsächlich angeboten werden, auf deren Vorhandensein, in welcher Form auch immer, durch die Sea Life Konstanz GmbH hingewiesen wurde. Aus technischen, operativen oder sonstigen Gründen könnten Teile der Attraktion geändert, entfernt oder geschlossen werden oder zu bestimmten Zeiten nicht zugänglich sein.
19.Ermäßigungen aus Werbemaßnahmen werden nur an der Tageskasse gewährt. Diese sind an der Kasse unaufgefordert vorzulegen. Eine nachträgliche Akzeptanz ist ausgeschlossen.

Stand 03.12.2014

Online buchen & 40% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details:
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook