Größter Knochenfisch zieht in die Unterwasser-WG ein

SEA LIFE Zackenbarsch 2 text

21. Juli 2014: Noch misst er lediglich 100 Zentimeter, bringt etwa 25 Kilogramm auf die Waage - doch ausgewachsene Riesenzackenbarsche werden bis zu drei Meter groß und 400 Kilogramm schwer. Damit sind sie die größten Knochenfische, die in Korallenriffen anzutreffen sind.

SEA LIFE Riesenzackenbarsch text

Wie sein ferner Verwandter der Wrackbarsch, hält sich auch der Riesenzackenbarsch am liebsten in Höhlen oder Wracks auf. Daher hat der neue Mitbewohner der SEA LIFE Unterwasser-WG auch ein eigenes Rohr im Ozeanbecken erhalten, welches er zum Verstecken nutzen kann.
Neben seiner Größe zeichnet ihn seine schwarz-gelbliche Färbung aus. Durch sein großes Maul erhält er ein „grimmiges“ Aussehen – schaden kann es allerdings nicht, muss er sich bei den Fütterungen im großen Ozeanbecken doch gegen die Grünen Meeresschildkröten Amadeus und Clementine und auch die Schwarzspitzen-Riffhaie durchsetzen.

Geigenrochen

Mit einem weiteren neuen Bewohner zieht die Musik in das SEA LIFE Konstanz : Der „Große Geigenrochen“ verdankt seinen Namen seiner außergewöhnlichen Form, denn wenn er seine Kreise durch den Nordseegrund zieht kann man es genau erkennen. Sein Körper sieht aus wie eine Geige oder eine Gitarre – so ist auch sein Spitzname „Gitarren-Hai“ zu erklären.

Tickets online kaufen & sparen »


Online buchen & 40% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details:
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook