Willkommen zur Hai-School!

Riffhai text

26. September 2013: Haben Sie schon gewusst? Haie gehen zur Schule! Naja fast, anders als bei Pferden, die eine Herde bilden oder Fischen, die in Schwärmen schwimmen, formieren sich Haie in so genannten Schulen. Während der Hai-Erlebnis-Wochen können Sie im SEA LIFE Konstanz noch mehr spannende Fakten über Haie erfahren!

Hai-School – Unterrichtsstunde 1: Toaster sind gefährlicher als Haie
Wohl kein anderes Tier auf dieser Welt wird so gefürchtet wie der Hai. Und das zu Unrecht! Alles was wir über die Tiere zu wissen glauben, stammt meist aus sensationsgeladenen Zeitungsartikeln oder Horrorfilmen, die den Hai zum Monster der Meere machen.

Toaster und Kokosnuesse sind gefährlicher

In Wirklichkeit aber sollte über Kokosnüsse und Toaster berichtet werden, denn diese, sind laut Rette den Hai e.V., einem gemeinnützigem Verein zum Schutz der Tiere, gefährlicher als die missverstandenen Haie selbst.
Kaum zu glauben, aber wahr: Die Wahrscheinlichkeit, im Urlaub Opfer einer Kokosnuss zu werden ist 30mal höher, als in einen tödlichen Haiunfall verwickelt zu sein. Von denen gibt es jährlich nur etwa fünf bis sieben, fasst Rette den Hai e.V. zusammen. Übertroffen wird diese Zahl jedoch noch vom Toaster: das harmlos erscheinende Haushaltsgerät ist jährlich in nahezu 800 Unfälle verwickelt.

Hai-School – Unterrichtsstunde 2: Haie sind älter als Dinosaurier
Haie leben schon seit über 400 Millionen Jahren auf unserem Planeten und sind damit älter als Tyrannosaurus Rex und Co. In dieser Zeit haben sie sich zu perfekt angepassten Jägern der Meere entwickelt, die für das Ökosystem Meer eine wichtige Rolle spielen.
Haie zählen Unterwasser also nicht nur zu den Omas und Opas und sind auch genauso nützlich wie diese, sondern nehmen als Topräuber eine wesentliche Stellung im Ökosystem Meer ein.

SEA LIFE - Schwazspitzenriffhai 120 text

Ihre Ausrottung würde zu einer großen Veränderung der Ozeane führen erklärt die Organisation Shark Projekt. Die starke Überfischung von einigen Haipopulationen verringert die Anzahl großer Haie enorm. Weil es also immer weniger große Haie gibt, werden die Schulen der kleineren Haie, so heißen die Gruppen in denen sich die Tiere bewegen, immer größer: Ohne Fressfeinde, können sich die Rochen und Klein-Haie ungehindert vermehren und entsprechend groß ist der Ansturm auf deren Futter, nämlich Muscheln. Wenn allerdings alle Muscheln, die quasi als Filter dazu beitragen das Wasser sauber zu halten, gefressen werden, leidet auch die Wasserqualität und somit das ganze Ökosystem Meer.

Würden Sie gerne nachsitzen und weitere Hai-Lights über die faszinierenden Jäger der Meere erfahren? Dann besuchen Sie zusätzliche „Unterrichtsstunden“ im Zuge der Hai-Erlebnis-Wochen im SEA LIFE Konstanz.

Zusätzlich erwartet Sie folgendes Sonderprogramm:

  • Meet & Greet mit dem Maskottchen Sharky
  • Bastel- und Malstation
  • Kinderschminken
  • Informatives Hai-Quiz
  • Mobiler Hai-Experte
  • Spannende Hai-Vorträge
  • Hai-Ansteck-Buttons selber machen

Tickets kaufen »


Online buchen& 40% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details:
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook