Ohrenquallen SEA LIFE

Ohrenquallen

Die Ohrenqualle (Aurelia aurita) lebt in heimischen Gewässern, zum Beispiel in der Ostsee, und zeichnet sich durch vier Ringe in der fast durchsichtigen, gallertartigen Schirmmitte aus.

Die meisten Quallenarten sind für Menschen vergleichsweise harmlos. Würden Sie von den Tentakeln einer Ohrenqualle berührt werden, würde dies meist nur zu einer Reizung führen. Einige Quallenarten sind dagegen tödlich.

Ohrenquallen ernähren sich von Plankton, welches einer speziellen Schleimschicht anhaftet. Wussten Sie, dass diese Quallenart auf Gezeiten und Strömungen angewiesen ist, da sie sich selber nur nach oben und unten bewegen können?

So wird Ihr Besuch zum einzigartigen Erlebnis:

  • Erfahren Sie mehr über spezielle Sinnesorgane von Quallen.
  • Finden Sie heraus, welche Quallenarten giftig sind!
  • Sehen Sie die Ohrenquallen durch ihr zylindrisches Becken im Aquarium schweben.
Fischige Fakten 1 von 3

Online buchen& bis zu 50% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details:
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook