Datenschutzerklärung

der Sea Life Deutschland GmbH

§ 1 Speicherung / Verwendung personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Buchung erfragen, speichern und verwenden, es sei denn, Sie möchten weitere Serviceleistungen nutzen wie z.B. die Übersendung unseres Newsletters. Dazu werden wir dann an entsprechender Stelle Ihre Zustim-mung einholen.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Na-me, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

§ 2 Weitergabe Ihrer Daten

Um Ihre Online-Buchung erfolgreich abwickeln zu können, geben wir Ihre Daten nur an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Die erfassten Daten können ferner den zur Merlin Enter-tainments Gruppe gehörenden Unternehmen zur internen Verwendung zur Verfügung gestellt werden. Eine Weitergabe, Verkauf, oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

§ 3 Werbung / Newsletter

Soweit Sie in den Erhalt von Werbung per E-Mail Newsletter, per Brief und / oder per Telefon einge-willigt haben, werden wir Sie regelmäßig per E-Mail, per Brief und / oder per Telefon über unsere neuesten Attraktionen, Aktionen und Angebote informieren. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach per E-Mail an besucherservice@sealife.de oder im Falle des E-Mail Newsletters ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter.

§ 4 Auskunft / Widerruf / Löschung

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseu-donym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an die E-Mail-Adresse besucherservice@sealife.de oder an Sea Life Deutschland GmbH, Cremon 11, 20457 Hamburg.

Ebenso werden wir die über Sie gespeicherten Daten auf Verlangen berichtigen, sperren oder lö-schen. Ohne Ihr ausdrückliches Verlangen werden wir mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung Ihre Daten für die weitere Verwendung sperren und
nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften löschen, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten für unsere Serviceleistungen eingewilligt haben. Sollten Sie zu einer von uns angebotenen Serviceleistung Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilli-gung jederzeit widerrufen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- und steu-errechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

§ 5 Sicherheit

Sea Life trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern von Sea Life unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfah-rens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

§ 6 Verwendet Sea Life Cookies?

Wenn Sie noch nicht wissen, was Cookies sind, lesen Sie bitte zunächst den Infotext „Was ist ein Cookie?“ unter § 7.

Um Online-Tickets kaufen zu können, muss Ihr Browser temporäre Cookies zulassen. Ohne Ihre aus-drückliche Zustimmung werden wir in keinem Fall über Cookies gesammelte Daten mit Ihren per-sönlichen Daten in Verbindung bringen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unse-re Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

§ 7 Was ist ein Cookie?

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie unsere Web-Sites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Sie können nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site ak-zeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

§ 8 Sie wollen keine Cookies?

Auch das geht! Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicher-heitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten.

Allerdings stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Trotzdem können Sie an vie-len unserer Online-Aktivitäten teilnehmen. Falls Sie jedoch keine Sea Life Cookies empfangen, be-einträchtigt dies unsere Möglichkeiten, unsere Site auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen und dadurch Ihr Online-Erlebnis. Jedes Mal, wenn Sie uns im Web besuchen, überprüfen viele Coo-kies die Kompatibilität Ihres Systems mit den verschiedenen Bereichen der Site und erlauben da-durch einen schnelleren und einfacheren Zugang.

§ 9 Verantwortliche Stellen im Sinne des BDSG

Sea Life Deutschland GmbH, Cremon 11, 20457 Hamburg,
Sea Life Konstanz GmbH, Hafenstr. 9, 78462 Konstanz.

Stand: 07.12.2011

Online buchen & 40% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich
10.00 - 18.30 Uhr
Einlass
bis 17:00 Uhr


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook