Die Krake Paul

Paul die Krake

Im SEA LIFE Oberhausen sagte die Krake Paul alle deutschen Spiele und das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 korrekt voraus. Tauchen Sie ein und erfahren Sie mehr über Oktopoden und das Tierorakel Paul im SEA LIFE Aquarium Oberhausen.

Vorhersagen von Krake Paul

Die Krake Paul sagte für die WM 2010 alle deutschen Spiele und das Finale richtig voraus. Einige Tage vor dem Spiel wurden zwei gleichartige Deckelboxen aus Acrylglas in das Aquarium herabgelassen. Die Behälter enthielten Wasser und eine Miesmuschel als Snack für den orakelnden Paul.

Paul die Krake

Auf den Boxen waren die jeweiligen Nationalflaggen der gegeneinander antretenden Länder abgebildet. Die Box, für die sich das Oberhausener Orakel entschied, galt dann als Gewinnermannschaft. Paul die Krake entschied sich sowohl in der Gruppenphase, im Achtel-, Viertel-, Halbfinale, im Spiel um Platz 3 als auch im Finale stets für die richtige Box. Nachdem Paul das Endspiel der Fußball Weltmeisterschaft 2010 richtig vorausgesagt hat, ging er in den Ruhestand.
Am 26. Oktober 2010 verstarb die Krake Paul an Altersschwäche. Zu Ehren des Oktopus-Orakels wurde im Januar 2011 ein Denkmal für die Krake Paul eingeweiht, welches im SEA LIFE Oberhausen besucht werden kann.

Pauls Nachfolger

Das Denkmal für Paul die Krake

Obwohl es Paul die Krake nicht mehr gibt, bewohnen viele andere Oktopoden die SEA LIFE Aquarien Deutschlands. Während der Öffnungszeiten kann man erleben, wie die Aquaristen mit den Oktopoden spielen oder sie füttern. 2013 konnten viele Besucher beim Oktopus-Adventskalender beispielsweise live miterleben, wie die Kraken jeden Tag ein Türchen öffneten und so den einen oder anderen Besucher mit einem Geschenk beglückten.

Der Oktopus

Paul war eine gewöhnliche Krake, oft Oktopus genannt. Die Krake ist ein großer Kopffüßer und gehört zu der Unterklasse der Tintenfische. Paul und Oktopoden sind eigentlich keine Fische sondern Wirbeltiere, da die Rudimente von Weichteilen umschlossen sind und er einen kleinen Tintenbeutel besitzt.

Paul die Krake

Gewöhnliche Oktopden bzw. Kraken wie Paul kommen weltweit in den Meeren der tropischen und gemäßigten Zonen vor. Die Meisten allerdings Nahe der Küste von Großbritannien und Südostasien. Der Oktopus lebt am Liebsten in der Bodenzone des Gewässers und ernährt sich dort von Krebs- und Weichtieren. Um diese zu essen, bohrt die Krake ein Loch in die Schale oder öffnet sie durch Muskelkraft. Den Inhalt seiner Beute saugt der Oktopus im Anschluss daran heraus. Tintenfische paaren sich nur einmal im Leben.

Verteidigungsmaßnahmen des Oktopus

Paul die Krake

Mit über 300 Arten gehört Paul das Tierorakel und seine Verwandten zu den vielfältigsten und anpassungsfähigsten Meeresbewohnern. Einige Oktopoden können ihre Farbe und Form verändern, um sich ihrer Umgebung anzupassen und vor Feinden zu verstecken. Durch das Herauspressen von Luft können sich Oktopoden blitzschnell wegstoßen, um vor Fressfeinden zu fliehen. Eine weitere Verteidigungsmaßnahme ist das Verteilen von Tinte, welches den Gegner verwirrt und ihm die Sicht nimmt.

Intelligenz des Oktopus

Paul die Krake

Manche Studien sagen, dass eine gewöhnliche Krake wie Orakel-Krake Paul schlauer sein soll, als ein Hund. Sie sind generell sehr lernfähig und neugierig. Oktopoden haben ein gutes kurz- und Langzeitgedächtnis und verfügen über ein hochentwickeltes Nervensystem. Um unsere Kraken zu fördern und damit ihnen nicht langweilig wird, spielen unsere Aquaristen täglich mit ihnen und stellen komplexe Aufgaben. Paul öffnete zum Beispiel, um seine Vorhersagen zur WM 2010 zu machen, Behälter, die mit Leckereinen wie Muscheln gefüllt waren. Diese kleinen Herausforderungen machen den Oktopoden Spaß und fördern sie. Auch kleine Labyrinthe und Ähnliches werden von unseren Aquaristen genutzt.

Orakeltiere

Schon früher haben viele Bauernweisheiten mit dem Verhalten von Tieren zu tun. Oftmals versuchte man mit ihrer Hilfe das Wetter oder Ähnliches zu bestimmen. Das bekannteste Tierorakel hat mit dem Groundhog Day zu tun, dem sogenannten Murmeltier-Tag. Dies ist ein kulturelles Ereignis, das in den USA und Kanada gefeiert wird. Am 2. Februar wird so das Fortdauern des Winters vorhergesagt. In Folge eines Volksfestes werden Waldmurmeltiere aus ihrem Bau gelockt. Sieht das Murmeltier seinen Schatten, also scheint die Sonne, wird der Winter dieser Vorhersage nach noch weitere 6 Wochen dauern.
Im Zuge des Erfolgs der Fußball-Prophezeiungen von Paul der Krake gibt es nun viele weitere Tiere, die sich am Orakeln versuchen. Orang-Utans, Zwergotter, Elefanten, Kühe und Hunde versuchen die Ergebnisse von verschiedensten Sportarten vorherzusagen. Paul der Oktopus bleibt aber unangefochten auf Platz 1 der Orakeltiere, da seine Vorhersagen für die gesamte WM 2010 zutrafen.


Tauchen Sie ein und begegnen Sie dem intelligentesten und vielfältigsten Oktopus von Oberhausen und bestaunen Sie das Denkmal von Paul der Krake. Machen Sie mit bei vielen tollen Aktionen rund um den Oktopus im SEA LIFE Oberhausen und erfahren Sie mehr über das Leben und Verhalten der Oktopoden.

Tickets kaufen »


Online buchen & 40% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich
10.00 - 18.30 Uhr
Einlass
bis 17:00 Uhr


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook