Neu: Das Riff - Farbenvielfalt des Meeres

Riff1landscape

Korallen, Anemonen und Co. im Riff zu bewundern!

Oktonauten-Anführer Käpt’n Barnius höchstpersönlich eröffnete heute den neuen Ausstellungsbereich „Das Riff“ im SEA LIFE Speyer. „Das Riff“ zeigt die ersten Meter Lebensraum unter der Wasseroberfläche. Da das Sonnenlicht dorthin noch durchdringt, erscheinen Tiere und Pflanzen hier besonders farbenfroh. Im offenen Meer kann man dieses Spektakel mit etwas Glück beim Schnorcheln oder Tauchen selbst entdecken.

Riff120x120blau

Mit der Eröffnung von „des Riff“ nimmt ein Farbenmeer Einzug ins SEA LIFE Speyer. „Besucher haben uns oft gebeten, mehr bunte Fische und Korallen zu zeigen“, erklärt General Manager Maik Christian Schmidt. „Zusätzlich zu unserem tropischen Becken haben wir deshalb einen eigenen Riffbereich eingerichtet. Hier leben zum Beispiel Clownfische, Lippfische, Seeigel sowie unterschiedliche Arten von Korallen und Anemonen.

Clown

“Der biologische Leiter Arndt Hadamek ist besonders stolz auf die gezeigten Symbiosen. „Der Anemonenfisch, auch als Clownfisch bekannt, reibt sich regelrecht mit dem giftigen Schleim der Anemone ein. Dadurch glaubt sie, der Fisch wäre ein Teil von ihr selbst.“ So findet der Clownfisch Schutz und bringt gleichzeitig Futter zur Anemone. In einer ähnlichen symbiotischen Beziehung befindet sich auch der gestreifte Schildbauchfisch. Er nutzt den Seeigel als Festung.

Riff120x120

Das Team der Aquaristen hat gemeinsam rund zwei Monate an dem neuen Ausstellungsbereich gearbeitet und dabei dem Raum ein vollkommen neues Thema gegeben. Das Ergebnis zeugt von der Liebe zum Detail. Die Dekoration rund um die Becken erweckt den Eindruck, als befände man sich in einem versunkenen Piratenschiff. Die Tiere, die sich vor dem Bau des „Riff“ in diesem Becken befanden, wurden in die restliche Ausstellung integriert. So zum Beispiel die Katzenhaibabys, die in ihren unterschiedlichen Entwicklungsstadien nun im Aquarium direkt nach dem Rochenbecken zu finden sind.

Riff120x120neu

Der neue Ausstellungsbereich befindet sich direkt vor dem Glastunnel des Ozeanbeckens. Während “Das Riff“ also den Lebensraum direkt unter der Wasseroberfläche zeigt, taucht der Besucher im Anschluss in die Tiefen des Ozeans ab.

Tickets kaufen »


Online buchen& 50% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook