Herzlich Willkommen, Königskrabbe Toni!

Toni zieht ein

02.10.2013: Vier Kilo Krabbe vor dem Kochtopf bewahrt! Auf der ganzen Welt werden Königskrabben verspeist – im SEA LIFE Speyer findet der Neuankömmling als neuer Star ein sicheres Zuhause und viele Beobachter.

Toni zieht ein

„Herzlich willkommen Toni!“, hieß es heute im SEA LIFE Aquarium Speyer. Toni ist der neue Star unter den Meeresbewohnern. Die Königkrabbe oder auch Kamtschatkakrabbe wurde vor der norwegischen Küste gefangen und somit vor dem Kochtopf gerettet. „Bei einem Gewicht von vier Kilogramm und einer Spannbreite von 60 Zentimetern, wäre unsere neue Königskrabbe natürlich schon ein Sattmacher gewesen“, sagt Philipp Schöning, General Manager des SEA LIFE Speyer, der sichtlich froh darüber ist, dass Toni dieses Schicksal erspart blieb.

Toni zieht ein

Königskrabben leben normalerweise in den tiefen Gewässern des Pazifiks, besonders vor Japan und Alaska, jedoch auch vor der Küste Norwegens. Denn Ende der 1960er Jahre setzten russische Forscher diese Krabbe in der Barentssee nahe Murmansk aus. Sie vermehrte sich so stark, dass sie nun bis zu den norwegischen Lofoten vorgedrungen sind. Sie können bis zu 10 Kilogramm schwer werden, eine Panzerbreite von über 25 Zentimetern erreichen und eine Spannbreite von bis zu 180 Zentimetern erreichen. Nun sitzt Toni sicher in seinem Becken und erfreut sich an jedem Besucher.

„Wir sind immer bestrebt, die Vielfalt der Meerestiere zu zeigen und deshalb freuen wir uns umso mehr, ein so besonderes Schwergewicht in Speyer willkommen zu heißen. Toni wird unsere Besucher begeistern“, so Arndt Hadamek, Aquarist des SEA LIFE Speyer, der sich um die Schalentiere kümmert. Täglich erhält Toni liebevoll von den Aquaristen vorbereitet seine Leibspeise: Muscheln oder auch Algen und andere Fischarten. Da Toni ein geretteter Wildfang ist, kann sein Alter nur auf ca. 10 Jahre geschätzt werden. Seine Lebenserwartung beträgt bis zu 30 Jahren.

Tickets kaufen »


Online buchen & 50% sparen!

Öffnungszeiten

Täglich:
ab 10.00 Uhr
Details
auf Unterseite


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
Flickr
YouTube
Facebook