Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Hier informieren wir unsere Nutzer dieser Website nach § 13 Abs. 1 TMG über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung deiner personengebundenen Daten auf unserer, um dir Sicherheit und Vertrauen hierüber zu gewährleisten.

In rechtlicher Hinsicht ist SEA LIFE Deutschland GmbH ein Telemediendienstanbieter. Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) hat dieser den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Geltungsbereichs der RiL 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in verständlicher Form zu unterrichten.

Die Nutzung unserer Seite ist grundsätzlich ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs.1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.). Deine personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Wir werden deine personenbezogenen Daten ohne deine vorherige Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung deiner Buchung erfragen und verwenden, es sei denn, du möchtest weitere Serviceleistungen nutzen wie z.B. die Übersendung unseres Newsletters. Dazu werden wir dann an entsprechender Stelle deine Zustimmung einholen.

Auch findet eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten innerhalb der Merlin Entertainments Group nur nach deiner vorherigen Einwilligung statt.

Nachstehende Regelungen informieren dich insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet Sicherheitslücken aufweist, die nicht vollständig geschlossen werden können. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist somit unmöglich. Die hier genannten Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf unsere Website “www.visitsealife.com“. Es können sich auf dieser Website Links zu anderen Websites anderer Anbieter (externe Links) befinden, auf die sich diese Bestimmungen nicht erstrecken. Informiere dich bitte im Einzelfall dort über den jeweiligen Umgang mit deinen Daten.

Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen und der Darstellung und dem Angebot von Dienstleistungen eines Freizeit- und Vergnügungsparks sowie eines Hotel Resorts.

1.) Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Über unsere Website erfassen wir automatisch keinerlei personenbezogene Daten. Durch das Aufrufen unseres Internetauftritts werden auf unsere Server jedoch Daten für statistische Zwecke gespeichert, wie die Website von der aus du uns besuchst, die Website, die du bei uns besuchst und deine IP-Adresse. Diese Daten geben auch Auskunft über das genutzte Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet, etc.), den verwendeten Browser (Internetexplorer, Safari, Fire-Fox, etc.), den Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website, den sog. Referrer und übertragenen Datenmengen. Ein Personenbezug ist aus diesen Daten jedoch nicht automatisch herstellbar, da die tatsächliche IP-Adresse nicht sondern anonymisiert gespeichert wird. Diese anonymen Daten werden getrennt von deinen eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.

Der einzelne Besucher bleibt dabei somit anonym.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei einer statischen IP- Adresse über eine RIPE- Abfrage im Einzelfall ein Personenbezug möglich sein kann, was wir jedoch nicht tun. Dennoch ist diese Website sowohl statisch als auch dynamisch vergebenen IP- Adressen zugänglich.

Diese Informationen dienen uns dafür, die Attraktivität unserer Webseite zu ermitteln und deren Leistung bzw. Inhalte gegebenenfalls zu verbessern und für dich noch interessanter zu gestalten.

Wann speichern wir personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn du diese von dir aus freiwillig angibst, wie sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderungen eines Vertragsverhältnisses, der Bestellung unseres Newsletters, der Beantwortung deiner Anfragen bzw. Ermöglichung des Zugangs zu bestimmten Informationen erforderlich sind (Bestandsdaten), zum Beispiel im Rahmen eines Ticketkaufs, einer Umfrage oder eines Preisausschreibens. Wir verarbeiten diese personenbezogene Daten neben der entsprechenden Auftragsabwicklung auch dazu dich über entsprechende ähnlich Angebote zu informieren und leiten diese für den Zweck erforderlichen Daten dann gegebenenfalls an Dienstleister weiter. Dies ist beispielsweise das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut oder eine Agentur, die in unserem Auftrag die Umsetzung der Informationsverarbeitung i.S.d. § 11 BDSG vornimmt. Unsere Partner verpflichten sich in diesem Fall, deine Daten entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen ebenfalls vertraulich zu behandeln.

Wir werden deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte veräußern oder anderweitig vermarkten sondern nur innerhalb des Konzernes der Merlin Entertainments Group zum Zwecke der Daten-, verarbeitung, anlayse und Marktanalyse weiterleiten.

Gegen die Weitergabe deiner Daten zur nicht auftragsrelevanten Datenverarbeitung, kannst du Widerspruch erheben. Wende dich hierzu bitte an die am Ende dieser Erklärung angegebene Stelle. Dein Widerruf hat dann Wirkung für die Zukunft.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern du nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt hast.

Wofür werden die erhobenen Daten verwendet?

Die von dir mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur für die zuvor mitgeteilten Zwecke genutzt, erhoben und verarbeitet. Es kann im Einzelfall auch zu einer Erhebung, Verarbeitung, Nutzung kommen, wenn es zum Zwecke der
• Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben,
• zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche, zur Klagabwehr,
• zur Verhinderung von Missbrauch bzw. sonstigen ungesetzlichen Aktivitäten, beispielsweise vorsätzlichen Angriffen auf unsere Leistung zur Datensicherheit erforderlich ist.

Daten von Kindern

Personenbezogene Daten von Kindern werden wir nicht wissentlich sammeln, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass solche Daten nur mit Zustimmung der Eltern übermittelt werden sollten, wenn anwendbare Rechtsvorschriften dies vorsehen. Eine Verwendung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten von Kindern durch uns erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist, zur Einholung der gesetzlich erforderlichen elterlichen Zustimmung oder zum Schutz von Kindern. Mit dem Begriff „Kind / Kinder“ sind hier die national geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu berücksichtigen.

Wenn ein Kind uns online kontaktiert, z. B. um an einem Wettbewerb teilzunehmen oder, wenn es Fragen an uns hat, dann speichern wir seine E-Mail-Adresse und ebenfalls die E-Mail-Adresse der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Die E-Mail-Adresse der Eltern oder des Erziehungsberechtigten verwenden wir nur, um diese über die Anmeldung ihres Kindes bei uns zu informieren. Darüber hinaus informieren wir die Erziehungsberechtigten auch über die Art und Verwendung der gesammelten Daten, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir informieren die Eltern oder Erziehungsberechtigten auch darüber, wie sie Einsicht in die persönlichen Daten ihres Kindes erhalten, deren Löschung beantragen und weitere Einholung und Verwendung persönlicher Daten ihres Kindes verhindern können.
Eltern oder Erziehungsberechtigte von Kindern, deren persönliche Daten wir gesammelt haben, sind berechtigt, diese Daten einzusehen, die weitere Einholung oder Verwendung zu verhindern und löschen zu lassen. Zu diesem Zweck bitten wir dich, uns zu kontaktieren:

Wie du uns erreichen kannst, erfährst du am Ende dieser Erklärung.

Eltern und Erziehungsberechtigte, die die persönlichen Daten ihrer Kinder einsehen möchten, möchten wir bitten, die Anwendernamen und Passwörter ihrer Kinder und auch ihre eigene E-Mail-Adresse anzugeben. Dies ermöglicht uns die Überprüfung der Daten und eine eventuelle Kontaktaufnahme mit dir.
Wir werden keine persönlichen Daten von Kindern an Dritte verkaufen, vermieten oder anderweitig zugänglich machen. Ausnahmen sind die Weiterleitung der Daten innerhalb des Konzernes der Merlin Entertainments Group nach vorheriger Einwilligung oder an Unternehmen, die in unserem Auftrag Dienste anbieten, die dein Kind abgerufen hat, oder die Weitergabe auf Grund von Gerichtsbeschlüssen, Vorladungen oder entsprechenden Aufforderungen seitens einer Strafverfolgungsbehörde.
Wir können und werden keine Umstände hervorrufen, in denen Kinder aufgefordert oder ermutigt werden, über das zur Teilnahme an den Aktivitäten auf unseren Websites erforderliche Maß hinaus Angaben zu ihrer Person preiszugeben.

Kinder dürfen an eventuell angebotenen Wettbewerben bei uns teilnehmen. Falls ein Kind gewinnen sollte, senden wir eine Benachrichtigung an die E-Mail-Adresse der Eltern oder Erziehungsberechtigten (die uns das Kind bei der Teilnahme am Wettbewerb genannt hat). Mit Ausnahme der E-Mail-Adresse bitten wir das Kind um keine Angaben zur Person, ohne zuvor die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten einzuholen. Alle im Verlauf eines Wettbewerbs von Kindern und Eltern gesammelten Informationen werden bis zum Ende des Wettbewerbs und der Auslieferung der Preise gespeichert und dann gelöscht.

Falls eine Aktivität bei uns Kindern die Möglichkeit zur Preisgabe persönlicher Daten gibt (beispielsweise Chat Rooms ohne Moderation oder Bulletin Boards), holen wir die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten ein, bevor wir dem Kind die Teilnahme gestatten. All diese Aktivitäten werden kontinuierlich moderiert, überwacht und aufgezeichnet.

3.) Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um deine durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet laufend verbessert. Gibst du zum Beispiel eine Bestellung auf, so werden sensible Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, wirst du mit einem der zurzeit gängigsten und sichersten Übertragungsverfahren im Internet verschlüsselt. Wir verfügen zudem über eine Firewall (Sicherheitssoftware), um interne Informationen vom Internet zu schützen.

Alle Informationen, die wir von Ihnen erhalten, werden durch einen sicheren Server geschützt. Die Sicherheitssoftware des Servers SSL (Secure Socket Layers) verschlüsselt alle von dir eingegebenen Informationen, bevor diese an uns übermittelt werden. Die Informationen werden erst dann entschlüsselt, wenn sie unseren Server erreicht haben. Wenn ein kleines Vorhängeschloss links unten auf unserer Website erscheint, weißt du, dass die Website gesichert ist. Somit kannst du auch persönliche Daten und z.B. Kreditkartendetails sicher über unsere Website übermitteln.

4.) Newsletter

Du hast die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter erhältst du in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen über die neusten Attraktionen, Aktionen und Angebote. Für den Empfang des Newsletters benötigst du eine gültige E-Mail-Adresse. Die von dir eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob du tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber für den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Dies werden wir in der Weise machen, indem wir dir an die von dir genannte E-Mail-Adresse eine E-Mail schicken, deren Erhalt du dann bestätigst. Nach der Bestätigung der E-Mail bist du dann für unseren Newsletter angemeldet.

Mit deiner Anmeldung zum Newsletter werden wir deine IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit deiner Anmeldung speichern. Dies geschieht rein aus Sicherheitsgründen für den Fall, dass ein Dritter deine E-Mail-Adresse missbraucht und ohne dein Wissen unseren Newsletter abonniert. Weitere Daten werden von uns hierfür nicht erhoben und diese werden ausschließlich für den Bezug des Newsletters verwendet.

Mit deiner Einwilligung, die du* jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen* kannst, indem du dich an die unten angegeben Stelle wendest, übermitteln wir dir Daten nur innerhalb des Konzerns der Merlin Entertainments Group zum Zwecke der Analyse sowie zur Übermittlung von Informationen zu Werbezwecken. Es erfolgt innerhalb des Konzern der Merlin Entertainments Group ein Abgleich der für den Bezug des Newsletters erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch uns anderweitig (z.B. beim Kauf von Tickets oder der Buchung eines Hotelzimmers) erhoben werden. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte, die nicht zum Konzern der Merlin Entertainments Group gehören erfolgt nicht. Den Bezug unseres Newsletters kannst du jederzeit abbestellen. Details zur Kündigung unseres Newsletters kannst du der Bestätigungsmail und darüber hinaus jedem einzelnen Newsletter entnehmen. Nach der Kündigung wird dir zum Bezug des Newsletters erhobenen Daten unverzüglich gelöscht.

5.) Kontaktmöglichkeiten

Du hast die Möglichkeit, mit uns bei Fragen, Wünschen und Anregungen in Kontakt zu treten. Dies kannst du u.a. per E-Mail oder unser Kontaktformular tun. In diesem Fall werden die von dir gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung deiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nur an von uns gemäß § 11 BDSG beauftragte Dritte. Darüber hinaus erfolgt ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise anderweitig von uns erhoben werden, wenn du uns vorher eine entsprechende Einwilligung erteilt hast, die du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft Widerrufen kannst. Für die Ausübung des Widerrufs wendest du dich bitte an die am Ende dieser Erklärung genannte Stelle. Beachte jedoch, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
comments@merlinentertainments.biz

Bei CRM betreffenden Themen wendest du dich bitte direkt an:
campaign@merlinentertainments.biz

Merlin Entertainments Group,
Privacy Department, 3 Market Close, Poole, Dorset BH15 1NQ.

6.) Kommentarmöglichkeit

Teilweise hast du die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen, Ereignissen und Bildern auf unsere Website zu hinterlassen. Hierbei wird zu unserer eigenen Sicherheit die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert, für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht für uns ein Eigeninteresse an den gespeicherten Daten des jeweiligen Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen möglichen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine unberechtigte Weitergabe der hier gespeicherten Daten an Dritte oder ein Abgleich mit von uns ggf. an anderer Stelle erhobenen Daten erfolgt auch hier nicht.

7.) Auskunft/Widerruf/Löschung und verantwortliche Stelle

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im BDSG kannst du dich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Des Weiteren möchten wir dich darauf hinweisen, dass dir ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Diese aufgestellten Datennutzungsbestimmungen bzw. Datenschutzerklärung werden laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Internets angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.

Entsprechende Anfragen kannst du kostenfrei an folgende verantwortliche Stelle richten stellen:

SEA LIFE Deutschland GmbH, Cremon 11, 20457 Hamburg
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRB 93040

Geschäftsführer: Jan-Malte Kistler, Matt Jowett
USt-IdNr. DE 223856624


Cookies

Verwendet SEA LIFE Cookies?

Wenn du noch nicht weißt, was Cookies sind, lies bitte zunächst den nachfolgenden Infotext „Was ist ein Cookie?“.

Um Online-Tickets kaufen zu können, muss dein Browser temporäre Cookies zulassen. Ohne deine ausdrückliche Zustimmung werden wir in keinem Fall über Cookies gesammelte Daten mit deinen persönlichen Daten in Verbindung bringen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Was ist ein Cookie?

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die von uns auf deinen Computer übertragen wird, wenn du unsere Web-Sites besuchst. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für dich möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Sie können nur Informationen enthalten, die wir selbst an deinen Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn du die Cookies auf unserer Site akzeptierst, haben wir keinen Zugriff auf deine persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir deinen Computer identifizieren.

Du willst keine Cookies?

Auch das geht! Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten.

Allerdings stehen dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Trotzdem kannst du an vielen unserer Online-Aktivitäten teilnehmen. Falls du jedoch keine SEA LIFE Cookies empfängst, beeinträchtigt dies unsere Möglichkeiten, unsere Site auf deine Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen und dadurch dein Online-Erlebnis. Jedes Mal, wenn du uns im Web besuchst, überprüfen viele Cookies die Kompatibilität deines Systems mit den verschiedenen Bereichen der Site und erlauben dadurch einen schnelleren und einfacheren Zugang.

ONLINE BUCHEN     Bestpreisgarantie

Now accepting Paypal

Öffnungszeiten

Täglich:
10:00 -19:00 Uhr
Einlass
bis 18:00 Uhr

Hinweis: Kinder unter 15 J. nur in Begleitung eines Erwachsenen



NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
YouTube
Facebook