Die faszinierende Themenwelt
im SEA LIFE München
und Timmendorfer Strand

Familienausflug in die SEA LIFE „Oktopus Höhle“

Ob Krake, Oktopus oder Tintenfisch – lasst euch faszinieren

Besuche das Aquarium SEA LIFE Timmendorfer Strand und SEA LIFE München mit der ganzen Familie und erforscht das Reich des Oktopoden hautnah in der neuen Themenwelt „Oktopus Höhle“.

Mit der Eröffnung des Bereiches in München am 23. März 2017 und in Timmendorfer Strand am 01. März 2017 ziehen die 8-armigen Tiere in die Meerwasseraquarien ein.

  • Wie viele Arme haben Oktopoden/Kraken?
  • Wie viele Herzen haben sie?
  • Sind Oktopoden schlau?
  • Was hat es mit der Tinte Aufsicht?
  • Gibt es einen Unterschied zwischen Tintenfischen, Oktopoden und Kraken?

Alle diese Fragen und viele mehr beantworten wir dir und deiner Familie dieses Jahr im SEA LIFE Timmendorfer Strand & München.

Tickets Timmendorfer Strand

Einfach online buchen, zuhause ausdrucken und sparen.

Tickets SEA LIFE München

Online bis zu 25% sparen.

Tickets Timmendorfer Strand

Einfach online buchen, zuhause ausdrucken und sparen.

Tickets Timmendorfer Strand

Einfach online buchen, zuhause ausdrucken und sparen.

Tickets SEA LIFE München

Online bis zu 25% sparen.

Tickets SEA LIFE München

Online bis zu 25% sparen.

Schau dir den Umbau der Oktopus Höhle des SEA LIFE Timmendorfer Strands an

Stolz erklärte General Manager des SEA LIFE München Jörg Hanel:
„Oktopoden, wie Kraken auch genannt werden, gehören zu den intelligentesten Tieren in der Unterwasserwelt. Geschickt tarnen sie sich oder öffnen Gefäße, um an ihr Essen zu gelangen.“

Unser Tipp: Halte deine Handfläche bei deinem Besuch vorsichtig gegen die Glasscheibe und mit etwas Glück kommt die Krake aus seinem Versteck und erwidert die Geste.

 

Im SEA LIFE können Familien mit Kindern aber auch Paare und Gruppen einen tollen Tag mit vielen spannenden Erlebnissen verbringen. Die SEA LIFE Aquarien sind sehr kinderfreundlich, so können auch unsere kleinsten Besucher unsere Meeresbewohner dank vieler bodentiefer Becken aus nächster Nähe beobachten.

Oktopus Enrichment

In der neuen SEA LIFE Themenwelt „Oktopus Höhle“ zeigen wir euch, dass Kraken ziemlich intelligente Tiere sind. Die Oktopoden zeigen euch mit wechselnden Beschäftigungsmöglichkeiten was sie alles drauf haben.

Das sogenannte „Enrichment“ fasziniert gleichermaßen unsere Besucher, die Besucherbetreuer und das SEA LIFE Aquaristenteam.

Der biologische Leiter des SEA LIFE Aquarium Münchens Dr. Jens Bohn erklärt:
„Enrichment fördert den natürlichen Spieltrieb der Oktopoden. Dabei entsteht eine enge Bindung zwischen Tier und Mensch, die Krake bleibt gesünder und kann ohne Angst ihre Entdeckernatur ausleben.“

Im SEA LIFE Aquarium Timmendorfer Strand bieten die Aquaristen den Oktopoden wechselnde Beschäftigungen. Du kannst live dabei sein und erleben wie die Tiere geschickt aufwändig verschlossene Gefäße in ihren Becken öffnen oder knifflige Labyrinthe lösen.

Die Enrichments wechseln täglich und finden zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt. Durch die natürliche Neugier der Tiere und die besonderen kognitiven Fähigkeiten ist es ein Leichtes für den Oktopus komplexe Aufgaben zu lösen.

Auch im SEA LIFE Aquarium München werden die Oktopoden der Themenwelt stets bei Laune gehalten.

Tipp:
Hier kannst du täglich von Montags - Freitags um 13:45 Uhr sowie am Samstag & Sonntag um 14:30 Uhr die Fütterung und das Enrichment der Oktopoden erleben. 

Wozu ist das Enrichment gut?
Das Enrichment umfasst die Förderung des natürlichen Spieltriebs. Hierbei entsteht eine enge Bindung zwischen Tier und Mensch, die Krake bleibt dadurch gesünder und kann ohne Angst seine Entdeckernatur ausleben.

Wird es der Oktopus durch das Labyrinth schaffen?

 

 

Steckbrief Oktopus:

Kraken oder Oktopoden sind faszinierende Tiere, die mehr können als wir auf dem ersten Blick denken. Als Meister der Tarnung können sie ihre Hautfarbe – und sogar ihre Hautstruktur – an den jeweiligen Untergrund anpassen oder gar andere Tiere nachahmen. Geraten sie in Gefahr, können Sie mit hohem Druck Wasser mit dem Rückstoßprinzip durch einen Trichter pressen und sich so besonders schnell bewegen – in großer Not verwirren sie ihren Gegner sogar, indem sie Tinte ausstoßen. Doch das ist noch nicht alles: Die Weichtiere haben drei Herzen und 9 Gehirne und sind damit selbst in der spannenden und sagenumwobenen Tiefsee, die immer wieder für wahre Wunder sorgt, absolut einmalig.
Mehr zu Oktopoden >
Ungewöhnlich, aber wahr, Oktopoden haben einen Schnabel. Dieser ist das einzig feste Körperteil des Tiere. Passt der Schnabel durch einen engen Spalt, so gelangt auch der gesamte Körper hindurch. Das erklärt die Zugehörigkeit zu den Weichtieren. An den 8 Armen des Oktopus befinden sich zahlreiche Saugnäpfe, die sich einzeln steuern lassen und zum Festhalten genutzt werden. In der Themenwelt „Oktopus Höhle“ kannst du auch den Nautilus, der zur Familie der Tintenfische und Oktopoden gehört sehen. Der Nautilus ist ein sogenanntes „lebendes Fossil“, ihn gibt es schon seit über 500 Millionen Jahren.

Mehr Fische und Meeresbewohner im SEA LIFE Aquarium kennenlernen