Doktorfische im SEA LIFE Aquarium

Steckbrief: Doktorfische

Ein anderer grosser Star ist der Paletten-Doktorfisch. Er verdankt seinen Namen seiner Färbung bzw. Muster, das ihn wie eine Künstlerpalette aussehen lässt.
Doktorfische haben einen scharfen gelben Dorn vor ihrer Schwanzwurzel, den sie sowohl zum Angriff als auch zur Verteidigung nutzen. Dieser Dorn wird auch „Skalpell“ genannt. Die so süssen Tiere werden daher auch als Chirurgenfische  bezeichnet.

Sie können sich zwar gut verteidigen, sind aber sehr schreckhaft, daher suchen sie sich einen sicheren Ort, um in der Nacht zu schlafen.

Doktorfische sind schreckhaft, daher suchen sie sich einen sicheren Ort, um in der Nacht zu schlafen. Dies kann beispielsweise ein schönes kleines Loch im Riff sein, in welches sie sich hineinzwängen. 

Doktorfische sind schreckhaft, daher suchen sie sich einen sicheren Ort, um in der Nacht zu schlafen. Dies kann beispielsweise ein schönes kleines Loch im Riff sein, in welches sie sich hineinzwängen. 

Der Name

Paletten-Doktorfische verdanken ihren Namen ihren Markierungen, die wie eine Künstlerpalette aussehen.

Nahrungsaufnahme

Doktorfische haben scharfe Zähne an der Aussenseite ihrer Lippen, mit denen sie Algen von Korallen und Steinen zur Nahrungsaufnahme abkratzen.

 

Gute Verteidiger, aber...

Doktorfische können sich zwar gut verteidigen, sind aber sehr schreckhaft. Daher suchen sie sich einen sicheren Ort, um in der Nacht zu schlafen.

Der Name

Paletten-Doktorfische verdanken ihren Namen ihren Markierungen, die wie eine Künstlerpalette aussehen.

Der Name

Paletten-Doktorfische verdanken ihren Namen ihren Markierungen, die wie eine Künstlerpalette aussehen.

Nahrungsaufnahme

Doktorfische haben scharfe Zähne an der Aussenseite ihrer Lippen, mit denen sie Algen von Korallen und Steinen zur Nahrungsaufnahme abkratzen.

 

Nahrungsaufnahme

Doktorfische haben scharfe Zähne an der Aussenseite ihrer Lippen, mit denen sie Algen von Korallen und Steinen zur Nahrungsaufnahme abkratzen.

 

Gute Verteidiger, aber...

Doktorfische können sich zwar gut verteidigen, sind aber sehr schreckhaft. Daher suchen sie sich einen sicheren Ort, um in der Nacht zu schlafen.

Gute Verteidiger, aber...

Doktorfische können sich zwar gut verteidigen, sind aber sehr schreckhaft. Daher suchen sie sich einen sicheren Ort, um in der Nacht zu schlafen.