Erhalten,
Retten,
Schützen

Schildkröten Rettung & Auswilderung

SEA LIFE blickt stolz auf sein langes Wirken in der Rettung und Rehabilitation verletzter, kranker und gestrandeter Meeresschildkröten zurück. Für Tiere, die nicht ins Meer zurückkehren können, sind viele unserer SEA LIFE Aquarien zu einem neuen Zuhause geworden.

 

Andere wiederum, wie das SEA LIFE in Grapevine (USA), haben sich auf die Rehabilitation und Auswilderung von Meeresschildkröten wie Flip spezialisiert. Flip ist eine junge weibliche Atlantik-Bastardschildkröte (Lepidochelys kempii), die 2012 ins Meer zurückkehrte. Sie war im Dezember 2011 in den Niederlanden gestrandet - 5.000 Seemeilen entfernt von ihrer Heimat, dem Golf von Mexiko.

 

Sie wurde ins SEA LIFE Scheveningen an der niederländischen Küste gebracht, wo sie sich auf den langen Weg der Erholung und Rehabilitation begab. Von dort wurde sie in die USA geflogen. Dann übernahm das SEA LIFE-Team aus Grapevine. Es brachte Flip in das Meeresforschungsinstitut Animal Rehabilitation Keep (ARK) in Port Aransas, wo man ihr begeistert völlige Gesundheit attestierte. Weniger als ein Jahr, nachdem sie in Schwierigkeiten geraten war, kehrte Flip in den Golf von Mexiko zurück.

Im SEA LIFE Aquarium in Istanbul ist das erste privat betriebene Meeresschildkrötenrettungszentrum in der Türkei zu Hause. Korikos, eine Unechte Karettschildkröte (Caretta caretta), wurde mit gebrochenem Schädel und Kieferknochen im Mittelmeer gefunden. Kilikya, eine Grüne Meeresschildkröte (Chelonia mydas) barg man, nachdem sie sich in einer Angelleine verfangen hatte. Beide erhielten intensive Pflege und, dank der Unterstützung durch den SEA LIFE Trust, einen Peilsender. Dann trug man sie an den Strand zurück, an dem man sie verletzt aufgefunden hatte.

 

Mithilfe der Satelliten-Peilsender folgen wir ihren Reisen durchs Meer und erfassen Daten über ihr Nist- und Legegewohnheiten zur weiteren Erforschung der Art Chelonia mydas.

wow fakt

Schildkröten sind wechselwarme Tiere und gehören deshalb zu den Reptilien. Das macht sie zu entfernten Verwandten von Reptilien wie Schlangen, Krokodilen und Eidechsen.

wow fakt

In Freiheit werden Meeresschildkröten 50 bis 80 Jahre alt.

wow fakt

Die meisten Schildkröten kehren zum Brüten an den Platz zurück, an dem sie selbst geschlüpft sind.

wow fakt

Schildkröten sind wechselwarme Tiere und gehören deshalb zu den Reptilien. Das macht sie zu entfernten Verwandten von Reptilien wie Schlangen, Krokodilen und Eidechsen.

Show previous slide
Show next slide

wow fakt

Schildkröten sind wechselwarme Tiere und gehören deshalb zu den Reptilien. Das macht sie zu entfernten Verwandten von Reptilien wie Schlangen, Krokodilen und Eidechsen.

Show previous slide
Show next slide

wow fakt

In Freiheit werden Meeresschildkröten 50 bis 80 Jahre alt.

Show previous slide
Show next slide

wow fakt

In Freiheit werden Meeresschildkröten 50 bis 80 Jahre alt.

Show previous slide
Show next slide

wow fakt

Die meisten Schildkröten kehren zum Brüten an den Platz zurück, an dem sie selbst geschlüpft sind.

Show previous slide
Show next slide

wow fakt

Die meisten Schildkröten kehren zum Brüten an den Platz zurück, an dem sie selbst geschlüpft sind.

Show previous slide
Show next slide