Allgemeine Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Merlin Entertainments Gruppe

(Stand August 2018)

1. Geltung der Bedingungen

1.1 Die Gewinnspiele der Merlin Entertainments Gruppe erfolgen aufgrund dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele (nachfolgend „Teilnahmebedingungen“ genannt) sowie den besonderen Teilnahmebedingungen, die mit dem jeweiligen Gewinnspiel bekannt gegeben werden.

1.2 Die Gewinnspiele werden jeweils durch eine der folgenden Gesellschaften der Merlin Entertainments Gruppe durchgeführt:

-            Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH,

-            SEA LIFE Deutschland GmbH,

-            SEA LIFE Konstanz GmbH

dies gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner. Die das Gewinnspiel durchführende Gesellschaft der Merlin Entertainments Gruppe und gegebenenfalls der Kooperationspartner werden im betreffenden Gewinnspiel und dessen Beschreibung ausdrücklich genannt.

 

2. Teilnehmer

2.1 Zur Teilnahme an unserem Gewinnspiel sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

2.2 Jede Person kann nur einmal pro Gewinnspiel teilnehmen.

2.3 Die Teilnahme erfolgt, indem der Teilnehmer etwaig gestellte Aufgaben löst oder erfüllt und die persönlichen Daten, die für die Ermittlung des Gewinners und zur Übermittlung des Gewinns erforderlich sind, angibt. Die Teilnahme hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist zu erfolgen.

2.4 Die Gewinnspiele sind auf eine Teilnahme innerhalb Deutschlands begrenzt.

2.5 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur zulässig, wenn sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Merlin Entertainments ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen und Kommentare zu löschen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation usw. vorliegen. Eine Teilnahme im fremden Namen, insbesondere durch Gewinnspielagenturen, ist nicht erlaubt. Gewinne können nicht an Dritte übertragen werden.

 

3. Ausschluss

3.1 Mitarbeiter der Merlin Entertainments Gruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3.2 Wir behalten uns vor, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn diese gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder unwahre Angaben zu ihrer Person machen.

 

4. Durchführung und Gewinn

4.1 Die Gewinner werden durch den jeweiligen Veranstalter im Losverfahren ermittelt. Soweit die Teilnehmer für die Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel eine Aufgabe lösen oder erfüllen müssen, nehmen nur die Teilnehmer an dem Losverfahren teil, die die etwaig gestellte Aufgaben richtig gelöst oder erfüllt haben.

4.2 Wir werden die Gewinner per E-Mail, soweit uns diese im Rahmen des Gewinnspieles mitgeteilt wurde, oder schriftlich benachrichtigen. Sofern sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Wochen nach versandt der Benachrichtigung meldet, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.

Bei Social Media Gewinnspielen muss sich jeder Gewinner innerhalb von 5 Werktagen über eine private Nachricht an die Facebook oder Instagram Seite mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der entsprechende Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird nicht von Facebook oder Instagram unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, den Namen des Gewinners in gekürzter Form (z.B. Max M.) und den Wohnort öffentlich bekannt zu geben. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihres gekürzten Namens und dem Wohnort einverstanden.

4.3 Gewinne können von etwaigen Abbildungen im Rahmen des Gewinnspieles abweichen, z.B. bei Sachpreisen hinsichtlich der Farbe oder bei anderen Gewinnen, wie z.B. bei Fütterungen und Backstage-Touren, hinsichtlich des dargestellten Inhalts.

Sachpreise werden auf unsere Kosten an den Gewinner versandt. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Bei Gewinnen, die vor Ort in einer Attraktion durchgeführt werden, erfolgt die An- und Abreise auf Kosten des Gewinners, es sei denn, in dem jeweiligen Gewinnspiel wird ausdrücklich etwas anders bestimmt.

4.4 Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinnes auf andere Personen ist ausgeschlossen.

 

5. Vorzeitige Beendigung

Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit machen wir insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spieles nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen uns bzw. den jeweiligen Veranstalter des Gewinnspieles zu.

 

6. Datenschutz

6.1 Für die Teilnahme an unseren Gewinnspielen ist es erforderlich, dass wir bestimmte personenbezogene Daten des Teilnehmers erfragen. Je nach Art des Gewinnspiels kann es sein, dass die Angabe unterschiedlicher Daten erforderlich ist. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst. Die im Rahmen der Gewinnspiele von Teilnehmern angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels erhoben, gespeichert und verarbeitet.

6.2 Spätestens 30 Tage nach Abschluss des Gewinnspiels werden sämtliche personenbezogene Daten vom Veranstalter gelöscht; allerdings bleiben die Kommentare von Teilnehmern auf Facebook bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar.

6.3 Ihre Rechte 

Sie haben das Recht, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist möglich per E-Mail an presse@sealife.de oder per Post an Merlin Entertainments Group, Sea Life Deutschland GmbH, Cremon 11, 20457 Hamburg.

Sie haben bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen darüber hinaus

  • das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, Art. 15 DSGVO
  • das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten, Art.16 DSGVO
  • das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Rechte bzw. Pflichten entgegenstehen, Art. 17 DSGVO
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Sie haben außerdem das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir als Verantwortliche verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, Art. 21 DSGVO.

Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, Art. 77 DSGVO.

6.4 Bei unseren Facebook-Gewinnspielen veröffentlichen wir regelmäßig den Namen des Gewinners und dessen Wohnort in gekürzter Form (z.B. Max M. aus H.) auf Facebook in den Kommentaren zu unserem Gewinnspiel-Post oder einem weiteren Facebook-Post. Die Gewinner erklären sich mit Teilnahme am Gewinnspiel mit der Veröffentlichung ihres gekürzten Namens und gekürzten Wohnorts einverstanden. Wir weisen hierauf jeweils bei der Veröffentlichung des Gewinnspiels hin. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie leider nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen.

6.5 Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, einsehbar unter

https://www2.visitsealife.com/de/datenschutzerklaerung/.   

      

 7. Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss

Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen sind verantwortlich für die Inhalte ihrer Beiträge. Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen oder Inhalte zu teilen, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen (z.B. Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße). Im Falle solcher Rechtsverletzungen übernimmt Merlin Entertainments  keinerlei Haftung. Eine Haftung von Merlin Entertainments ist weiterhin ausgeschlossen für Schäden jeglicher Art, die auf Umständen beruhen, welche außerhalb des Verantwortungsbereichs von Merlin Entertainments liegen. Zwingende Haftungsregeln sind von der vorstehenden Haftungsbeschränkung jedoch ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Eine evtl. unwirksame Klausel wird durch eine wirtschaftlich vergleichbare Regelung ersetzt.