Tickets
Attraction location map

Regionale Projekte
SEA LIFE Timmendorfer Strand

Wir kümmern uns um unsere Umwelt

Indem wir die Wunder und Schönheit des Lebensraumes Wasser mit dir teilen, hoffen wir, dass du sie genauso lieben und schützen lernst wie wir ...

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagierte Umweltschützer und haben bereits jede Menge Erfahrungen sammeln können.

Sie leisten tolle Arbeit in unseren Projekten, die unter dem Motto „Erhalten, Retten, Beschützen“ stehen, um die Unterwasserwelt und deren Bewohner für zukünftige Generationen zu bewahren.

Im SEA LIFE Timmendorfer Strand ist uns dabei besonders die Arbeit mit Kindergärten und Schulklasse ans Herz gewachsen!

Aquarium im Klassenzimmer

Unter anderem haben wir in den letzten Jahren mehrmals für zwei Wochen ein Aquarium in eine Schule gegeben, um den Kindern die Unterwasserwelt und deren Bewohner näher zu bringen.

Beworben hatten sich eine Vielzahl von Kindergärten und Schulen aus der Umgebung. Um an dem spannenden Projekt teilnehmen zu dürfen hatten sie sich beispielsweise mit gemalten Bildern der Unterwasserwelt, gerappten Krabbensongs, selbstgebastelten Büchern oder sogar kurzen Filmsequenzen beworben.

Müll im Meer

Wir informieren unsere Gäste während ihres Besuchs über die Problematik der zunehmenden Verschmutzung der Gewässer. Allerdings reden wir nicht nur, sondern lassen auch Taten folgen.

Jährlich organisiert das SEA LIFE Timmendorfer Strand umfangreiche Strandsäuberungsaktionen mit lokalen Schulen.

Hier steht insbesondere der Plastikmüll im Vordergrund, der zum Teil Jahrhunderte benötigt, um durch Salzwasser, Sonne und Wellen zersetzt zu werden. Dabei wird er nie komplett aus der Natur verschwinden, sondern in immer kleinere Teile zersetzt, das sogenannte Mikroplatik, das im Meer Giftstoffe anreichert und mit der Nahrungskette wieder auf dem Teller der Menschen landet.

Du möchtest mehr zu unseren Projekten erfahren oder Teil davon werden - sprich uns gerne an!