Zum Hauptinhalt springen

Kuhkofferfisch

Schon gewusst?

  • Der Kuhkofferfisch frisst hauptsächlich wirbellose Kleintiere, die er am Meeresgrund aus dem Sand "heraus bläst".
  • Wenn er sich in Gefahr befindet, kann er über seine Haut ein Gift aussondern, dass in kurzer Zeit andere Fische in direkter Umgebung tötet.
  • Seine Brustflossen benutzt der Kuhkofferfisch wie kleine Propeller. Dadurch ist er sehr wendig und flink im Wasser. Seine Schwanzflosse nutzt er hingegen nur, wenn er vor Gefahren oder Fressfeinden flüchtet. 
Kuhkofferfisch im SEA LIFE