Zum Hauptinhalt springen

Erhalten, Retten, Beschützen

Das SEA LIFE Berlin züchtet Elritzen und wildert diese aus

Der Schutz der Meere und deren Bewohner

SEA LIFE MÜNCHEN GIBT DER HEIMISCHEN NATUR ZURÜCK, WAS MENSCHEN IHR EINST NAHMEN.

Der Schutz der Meere und deren Bewohner ist schon immer ein großes Anliegen der SEA LIFE Aquarien und tief verwurzelt in unserer Unternehmensphilosophie. Ob die Aufzucht von vom Aussterben bedrohten Seepferdchen, die Rettung von Seehunden und anderen Meerestieren, regionalen Schutzprojekten oder aktiven Umweltschutzkampagnen – die Arbeit des SEA LIFE München im Bereich Umweltschutz ist umfassend. 

Sea Life Muenchen Junge Umweltschuetzer

Junge Umweltschützer

Das SEA LIFE München setzt sich neben einigen weiteren SEA LIFEs dafür ein, Kinder für die Meere zu begeistern. Dazu wurde das Projekt „Junge Umweltschützer“ ins Leben gerufen. Die Kinder sind bei spannenden Events dabei, schauen hinter die Kulissen oder helfen den Aquarist*innen vom SEA LIFE München beim Schutz der Meere.

Wer zwischen acht und zwölf Jahren alt ist und auch mitmachen möchte, kann sich unter marketing.muenchen@sealife.de  für noch mehr Infos melden.

Turtle Spotting

Schildkrötensuche am Weltschildkrötentag

Anlässlich des Weltschildkrötentags gingen wir mit der Auffangstation für Reptilien, München e.V. im Münchner Westpark auf Schildkrötensuche.

Viele dieser meist asugesetzten oder ausgebüchsten Tiere leiden und sterben bereits im ersten Winter. Doch die Überlebenden vermehren sich und zerstören damit die heimische Flora und Fauna. Niemand weiß, wie viele dieser Tiere inzwischen bei uns leben.

Die erste Schildkröte war leicht zu finden. Auf einem Stein sonnte sie sich genüsslich. Dr. Markus Baur und sein Team lockten sie mit etwas Futter heran. Eine Hieroglyphen-Schmuckschildkröte, die etwas hager aussah. Das zweite Jungtier, eine Rotwangen-Schmuckschildkröte ist auch soweit gesund, aber nicht in bestem Ernährungszustand. Nun bekommen sie ein neues Zuhause in der Auffangstation.

Jeder kann die gepanzerten Tiere unterstützen, indem er beim Spazieren gehen gesichtete Schildkröten meldet.

Mehr Infos zur Mission Turtle Spotter gibt es hier: https://www.reptilienauffangstation.de/ueber-uns/unsere-kampagnen/mission-turtle-spotter/