Hai-Ei-Schulwettbewerb

Hai-Eier landscape

Das schwimmende Klassenzimmer

Es ist wieder soweit! Das SEA LIFE Oberhausen und Königswinter rufen gemeinsam alle Schulen in Nordrhein-Westfalen auf, kleine Katzenhai-Eier bei sich in der Schulklasse aufzunehmen. Die kreativste Bewerbung bekommt Unterwasserbesuch(er) ins Klassenzimmer!

Können diese länglichen, halbdurchsichtigen und irgendwie zackig aussehenden Gebilde wirklich Eier sein? Ja, Hai-Eier. Sie haben eine dicke Hülle und können wunderbar in Aquarien reifen, bis schließlich kleine Babyhaie aus ihnen schlüpfen.

Hai-Ei

Erneut möchte SEA LIFE diese besondere Erfahrung der direkten Betreuung von Hai-Eiern in die Hände von Kindern legen. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, mit welchem Enthusiasmus die Schüler dabei sind, wie viel Freude und Engagement sie in die Betreuung stecken – denn die Hai-Embryonen liegen in ihrer eigenen Obhut. Selbstverständlich haben die Schützlinge auch Rückendeckung: Erfahrene SEA LIFE Experten stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem wird jegliches benötigtes Equipment von dem Großaquarium geliefert.

Hai-Ei

„Ziel dieser besonderen Aktion ist es, die Schüler für das Thema Unterwasserwelt und den Schutz der Bewohner zu sensibilisieren, sowie selbst aktiv zu werden und hierbei lernen, Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen“, erklärt Nadia Wegner, General Manager des SEA LIFE Oberhausen. Die Gewinnerklasse erhält nach den Sommerferien für zirka drei Wochen ein Aquarium mit Hai-Eiern. Das Besondere an Katzenhaieiern ist, dass der Embryo und dessen Bewegungen in der Eikapsel sehr gut erkennbar ist. Die Hai-Eier kommen aus dem SEA LIFE Königswinter und dürfen nach dem Schlüpfen in Oberhausen einziehen. Zusätzlich wird die Gewinnerklasse eingeladen, im SEA LIFE Oberhausen, Deutschlands größte Haiaufzucht zu besuchen. Dieser neue und interaktiver Themenbereich, der Ende Mai eröffnet, bringt den Schülern nicht nur die unterschiedliche Aufzucht tropischer Hai Arten, sondern auch den Artenschutz dieser teilweise vom Aussterben bedrohten Tiere näher.
Ab sofort können sich Klassen für dieses spannende Projekt bewerben. Hierbei ist der Fantasie der Schülerinnen und Schüler keine Grenzen gesetzt. Auch digitale Bewerbungen sind möglich. Egal ob ein Foto von einem gebastelte Objekt oder ein kurzes Video. Von basteln, malen bis hin zu modellieren – alles ist erlaubt – Hauptsache es handelt sich um das Thema Hai! Die Gewinner werden nach Kreativität, Einfallsreichtum und je nach Klassenstufe von der SEA LIFE Crew ausgewählt.

So bewerben Sie sich für die Hai-Eier:

Wer Teil dieses einmaligen Schulprojektes sein möchte, kann sich bis Ende Juni unter folgenden Adressen mit dem Stichwort „Hai-Ei-Schulwettbewerb“ bewerben:
SEA LIFE Oberhausen
Zum Aquarium 1
46047 Oberhausen oder
oberhausen@sealife.de

Weitere Informationen zum Hai-Ei-Projekt gibt es auf www.sealife.de.


Schulbesuch zu dem neuen Ausstellungsbereich

Shark week Text

Der Hai-Ei Schulwettbewerb ist Auftakt für unseren neuen Ausstellungsbereich. Ab Ende Mai finden Sie bei uns Deutschlands größte Haiaufzucht. Wenn Sie den Ausstellungsbereich mit seinen verschiedenen Hai-Arten mit Ihrer Schulklasse besuchen möchten, können Sie jetzt schon Ihren Ausflug reservieren.

Hier finden Sie Informationen zum Schulausflug ins SEA LIFE Oberhausen >


Online buchen & 40% sparen!

Now accepting Paypal

Öffnungszeiten

Täglich
10.00 - 18.30 Uhr
Einlass
bis 17:00 Uhr


NEWSLETTER

Neuigkeiten, Events und Angebote

Jetzt Anmelden »
Besuchen Sie uns auf
YouTube
Facebook