Zum Hauptinhalt springen

Besucherinformationen und FAQs

Wir haben wieder geöffnet!

Seit dem 22.5.2021 hat das SEA LIFE München wieder geöffnet. Solltest Du bereits ein Ticket für den geschlossenen Zeitraum gebucht haben, kannst Du das Besuchsdatum nun selbstständig in unserem Buchungsportal anpassen. Dieser Service ist kostenfrei. Du kannst die Buchung bis zu 5 Mal ändern.

 

Bitte beachte: Am Freitag, den 18. Juni 21 haben wir geschlossen.

 

 

Hygienemaßnahmen:

 

 

 

 

 

Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus

Wir möchten unseren Teil zur Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen beitragen. Daher müssen bestimmte Vorkehrungen gegen die Übertragbarkeit des Coronavirus (Covid-19) berücksichtig werden und wir bitten euch, diese mit uns einzuhalten:

  • Solltet ihr Symptome haben, wie sie typischerweise bei einer Erkrankung an Covid-19 auftreten, oder kürzlich Kontakt zu einer Person gehabt haben, bei der Covid-19 nachgewiesen wurde, verschiebt euren Besuch bitte. Wir dürfen euch in diesem Fall leider keinen Einlass gewähren und müssen euch ggf. am Eingang abweisen. Falls ihr schon Tickets habt, kontaktiert unser Call Center unter: +49 (0)180 666 690 101 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf)

 

  • Maskenpflicht: Bitte beachtet, dass, wie an anderen Orten, an denen viele Menschen zusammen kommen, auch bei uns eine Maskenpflicht besteht. Personen ab 15 Jahren müssen eine FFP2 Maske ohne Ventil tragen. Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren müssen mindestens eine Medizinische Maske tragen. Keine Ausnahmen möglich  - auch nicht mit ärztlichem Attest.

 

  • Abstand halten: Achtet darauf, zu Personen, die nicht in eurem Haushalt leben, einen Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.

 

Zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher*innen nachzuvollziehen. Dieses gewährleisten wir durch den Verkauf von zeitgebundenen Onlinetickets. Bitte kauft eure Tickets daher online. Jahreskarteninhaber*innen können online ein kostenloses Zeitfenster reservierten. So stellen wir auch sicher, dass wir die erforderlichen Kapazitätsgrenzen einhalten können. Bitte beachtet, dass wir vor Ort kein Bargeld annehmen.

 

  • Intensivierte Hust- und Nieshygiene: Müsst ihr niesen oder husten, tut dies bitte am Besten in ein Papiertaschentuch, das ihr hinterher entsorgt, und wendet euch dabei von anderen Personen ab. Wascht euch hinterher bitte die Hände. Alternativ niest oder hustet in eure Armbeuge.

 

  • Wascht euch bei euren Besuch bitte regelmäßig die Hände oder desinfiziert sie. Entsprechende Möglichkeiten findet ihr bei uns natürlich vor.

Zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher*innen nachzuvollziehen. Dieses gewährleisten wir durch den Verkauf von zeitgebundenen Onlinetickets. Bitte kauft eure Tickets daher online. So stellen wir auch sicher, dass wir Kapazitätsgrenzen einhalten können. Bitte beachtet, dass wir zur Zeit kein Bargeld annehmen.

 

Fragen & Antworten zum Onlineticket

• Muss ich online ein Eintrittsticket kaufen oder kann ich auch vor Ort ein Ticket kaufen?
Als Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus haben wir strenge Kapazitätsgrenzen eingeführt. So können wir den Besuch nur bei datierten Onlinetickets oder Reservierungstickets für z.B. Jahreskarteninhaber*innen gewähren. Vor Ort werden keine Tickets verkauft.


• Wann muss ich ein Eintrittsticket buchen?
Das Eintrittsticket berechtigt zum Besuch der Attraktion. Im Preis ist bereits die Reservierung eines Zeitfensters enthalten, welches während des Buchungsvorgangs ausgewählt werden muss.

• Wann muss ich ein Reservierungsticket buchen?
Für Jahreskartenbesitzer*innen sowie für alle anderen Arten von vorgebuchten Tickets & Rabattgutscheinen oder Freikarten können wir den Eintritt nur gewähren, wenn ein entsprechendes Zeitfenster reserviert wurde. Dieses geschieht mit dem Reservierungsticket.
Dazu ist die jeweilige Art auszuwählen und vor Ort dann begleitend zu der Zeitfenster-Reservierung z.B. die Jahreskarte oder Freikarte vorzulegen.


• Ich habe einen Rabattgutschein – wie kann ich ein Online-Ticket buchen (nicht die Zeitfenster-Reservierung mit Zahlung vor Ort)?
Es gibt die Möglichkeit, auch beim Eintrittsticket den Coupon einzulösen. Gebt dazu bitte im Buchungsverlauf die Nummer oder den entsprechenden Namen unter „Aktionscode“ ein. Bitte beachtet, dass ihr euren Coupon/ Gutschein etc. als Nachweis auf Verlangen an der Kasse vorlegen müsst.


• Warum sind bestimmte Tickets an bestimmten Tagen nicht buchbar?
Ausgegraute Tage sind vergangen oder ausgebucht. Bitte bucht euer Ticket/ Zeitfenster zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

• Warum ist das Ticket teurer, wenn ich für heute buche?
Zur bestmöglichen Steuerung und Planung der Auslastung geben wir online Rabatte bei Buchung von mindestens 1 Tag im Voraus.


• Wie kann ich meine Online-Tickets bezahlen? Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es?
Eine Zahlung kann per Lastschrift von einem deutschen Bankkonto (1€ Bearbeitungsgebühr), per Kreditkarte (MasterCard und Visa) oder per PayPal erfolgen.


• Ich habe noch keine Bestätigungsemail bekommen – Könntet ihr mir eine neue Email zusenden?
Bitte überprüfe auch deinen Spam Ordner. Wir können dir keine neue Email zusenden, da diese Email eine automatisch generierte Email ist.


• Wie löse ich mein Online-Ticket ein?
Um dein Online-Ticket an der Kasse einzulösen, benötigst du entweder dein Smartphone mit dem Online-Ticket oder du druckst dir die Bestätigung mit der Bestellnummer aus. Zusätzlich brauchen wir deinen Ausweis, um dich identifizieren zu können. Achtung, das Online Ticket berechtigt dabei nicht zum bevorzugten Einlass. Inhaber*innen eines Onlinetickets müssen sich zu ihrem gebuchten Zeitslot ganz normal an der Kasse anstellen, um das Ticket scannen zu lassen.


• Muss ich mein Online-Ticket ausdrucken?
Du kannst gerne dein Online-Ticket ausdrucken und mitbringen. Uns reicht es aber auch, wenn du dein Online-Ticket auf deinem Smartphone vorzeigst. Egal für welche Alternative du dich entscheidest, benötigen wir zusätzlich deinen Lichtbildausweis, um dich identifizieren zu können.


• Kann ich das Ticket für eine andere Person buchen?
Da unsere Tickets personenbezogen und nicht übertragbar sind, ist es wichtig, dass die buchende Person beim Besuch mit dabei ist, wenn ihr als Gruppe oder Familie zu uns kommt.

 

• Wie lange ist mein Online Ticket gültig?
Das Ticket ist ein Tagesticket und somit ab gebuchter Eintrittszeit bis zur Schließung des Centres gültig. Bitte beachte: Aufgrund der aktuellen Kapazitätsgrenzen kann die Besuchszeit auf zwei Stunden begrenzt werden.

 

• Ich habe bereits ein Ticket gebucht – kann ich es umbuchen?

Ja, ab sofort ist es möglich, dein Besuchsdatum über unser Buchungsportal bis zu 5 Mal verschieben. Zur Anmeldung benötigst du die Bestätigungsnummer deiner Buchung sowie die E-Mailadresse, mit der die Buchung durchgeführt wurde.

Hier geht's zum Buchungsportal

  1. Bitte buche dein Ticket online. Alle Onlinetickets enthalten einen Zeitslot.
  2. Der gebuchte Zeitslot ist 30 Minuten gültig und verfällt danach.
  3. Bei Sondertickets wie z.B. Jahreskarten, Behindertentickets, kostenfreie Geburtstagskinder oder bestimmte Aktionen müssen online kostenlose Zeitslots reserviert werden. Die Tickets können dann vor Ort an der Kasse gekauft werden. Achtung: keine Barzahlung vor Ort möglich.

Fragen zur Jahreskarte

Für eure Fragen bezüglich der SEA LIFE Jahreskarte beachtet bitte die folgenden FAQ:

Alle bisher verkauften SEA LIFE Jahreskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Laufzeit der SEA LIFE Jahreskarte beginnt erst am Tag der Einlösung des Online Tickets vor Ort in der jeweiligen Attraktion.

Nach Wiedereröffnung unserer Attraktionen habt ihr weitere 6 Wochen Zeit, um euer Online Ticket vor Ort einzulösen.

Die neue SEA LIFE Jahreskarte kann innerhalb eines Monats nach Wiedereröffnung der Attraktion abgeholt werden. Bei der Verlängerung wird eine neue Karte ausgestellt. Das neue Ablaufdatum der Karte richtet sich nach dem Tag, an dem die Karte abgeholt wird.

Bitte beachtet, dass die SEA LIFE Jahreskarte nur in der Attraktion abgeholt werden kann, über welche die Verlängerung online durchgeführt wurde.

Häufig gestellte Fragen

Das SEA LIFE München ist barrierefrei ausgebaut und verfügt über einen Fahrstuhl, der alle Ebenen erreichbar macht. Selbstverständlich gibt es auch entsprechende WCs, welche mit Rollstuhl benutzbar sind.

Alle Besucher*innen mit einem "B" im Behindertenausweis dürfen kostenlos eine Begleitperson mitbringen. Für sich selbst ist ein Ticket notwendig. Dieses können Sie selbstverständlich mit unserem Onlinerabatt im Onlineshop kaufen. Für Kinder unter 18 Jahren gelten besondere Konditionen, informieren Sie sich hier über die geltenden Bedingungen.

Hinweis: Hunde und andere Haustiere sind im SEA LIFE München nicht erlaubt, Blindenhunde dürfen allerdings mit in die Ausstellung genommen werden.

Da unser Aquarium ausschliesslich im Gebäude untergebracht ist, ist dein Besuch wetterunabhängig und macht bei jeder Jahreszeit viel Spaß - bei Regen und Schnee geschützt und an heißen Tagen vor der Sonne geschützt!

Hunde sind in der gesamten Attraktionen nicht gestattet, das könnte einige unsere Bewohner verschrecken. Bei Blindenhunden machen wir allerdings eine Ausnahme. Bitte bringe ein offizielles Dokument für deinen Begleithund mit. Vielen Dank.

Als Teil Deines Trips in die magische Unterwasserwelt nutze die Gelegenheit und mache ein spannendes Foto neben einigen der aufregendsten Unterwassertiere. Halte die Erinnerung fest, als Du gefährlichen Haien und weiteren Überraschungen aus den Weltmeeren begegnetest. Dieses Foto kannst Du Deinen Freunden später gar nicht vorenthalten und zeige ihnen so, was für einen aufregenden Tag Du zwischen einigen der berüchtigtsten Kreaturen der Meere hattest. 

Wir bitten dich vorher sicherzustellen, dass der Blitz ausgeschaltet ist, da dieser unsere Bewohner verschrecken könnte. 

Das SEA LIFE München ist barrierefrei und kinderfreundlich ausgebaut. Der Eintritt für Kleinkinder unter drei Jahren ist kostenlos. 

Für welche Altersgruppe ist das SEA LIFE München geeignet?
Am meisten Spaß macht ein Besuch Kindern im Alter zwischen 4-11 Jahren, aber natürlich hängt das auch von den jeweiligen Interessen ab und kann auch für manche ältere Kinder noch sehr spannend sein.
Schon gewusst: Viele unserer Becken und Aquarien sind bodentief, hier haben die Kleinen freie Sicht auf unsere Bewohner. 

WCs und Wickelmöglichkeiten
Im SEA LIFE München gibt es Besucher-WCs im Foyer, die auch mit Wickelmöglichkeiten ausgestattet sind.

Kinderwagen
Im Foyer gibt es einige, wenige Stellplätze für Kinderwagen. Bitte beachte, dass dieser Service nur entsprechend der Verfügbarkeit angeboten werden kann. Es kann selbstverständlich vorkommen, dass alle Stellplätze belegt sind. Das Abstellen des Kinderwagens erfolgt auf eigene Gefahr; es kann keine Haftung übernommen werden.

Da unser SEA LIFE München Aquarium barrierefrei aufgebaut ist, kannst du den Kinderwagen selbstverständlich mit in das Aquarium nehmen. Bitte nimm Rücksicht auf andere Gäste und stelle sicher, dass auch diese freie Sicht auf unsere Becken haben.

Wichtiger Hinweis für einen Besuch mit Kinderwagen
Gerade an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien erfreuen wir uns großen Besucherandrangs. Da der Platz in der Ausstellung jedoch begrenzt ist und wir teilweise verwinkelte und enge Wege haben, empfehlen wir den Kinderwagen oder Buggy nicht mit in die Ausstellung zu nehmen, sondern ihn in unserem Foyer am dafür vorgesehen Parkplatz abzustellen. Unsere Erfahrung zeigt, dass der Wagen an besagten vollen Tagen eher behindert, als dass er den Aufenthalt erleichtert. 

Gepäck-Trolleys
Unsere Trolleys stehen für den Transport von Jacken oder Taschen gerne zur Verfügung.

Bitte beachte, dass Kinder unter 15 Jahren nur Zutritt in Begleitung eines Erwachsenen haben. 

TIPP: Feiere doch den nächsten Kindergeburtstag im SEA LIFE München. Ob mit einer Geburtstagsführung, einer Schatzsuche, tollen Geburtstagspaketen oder einer exklusiven Fütterung - in jedem Fall eine gelungene Party. Alle Informationen zum Kindergeburtstag im SEA LIFE München 

Auf unserer Sonnenterasse oder in unserem Picknick-Bereich, direkt mitten im Olympiapark gelegen, kannst du aus deinem Besuch einen Tagesausflug machen. Genieße zwischen den Fütterungen deine mitgebrachte Brotzeit, einen kleinen Snack aus unserem Shop oder auch einen leckeren Latte Macchiato im Bistro direkt am Olympiaturm. Mit der SEA LIFE Tageskarte kannst du am selben Tag mehrmals das SEA LIFE Aquarium betreten.

Im Aquarium selber gibt es aus hygienischen Gründen jedoch ein Verbot für den Verzehr von selbst mitgebrachtem Essen und Trinken. Säuglingsnahrung ist hiervon selbstverständlich ausgeschlossen.


TIPP: In unserem Shop bieten wir auf 100 m² die perfekte Auswahl an Souvenirs aus der Unterwasserwelt. Hier findest du nette Mitbringsel und Spielsachen sowie Stofftiere.

Bei uns haben Geburtstagskinder gegen Vorlage des Ausweises freien Eintritt.

Bitte reserviert euch auch hier ein Zeitfenster für euren Besuch vorab.

Hast du weitere Fragen oder treten Probleme beim Buchen deiner Tickets auf?

Wir helfen dir gerne weiter. Schreib uns eine E-Mail an muenchen@sealife.de oder kontaktiere uns telefonisch unter der folgenden Nummer:
+49 (0)180 666 690 101 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf).