Zum Hauptinhalt springen

Riesentausendfüßler

Schon gewusst?

  • Riesenschnurfüßer sind nachtaktiv und lassen sich nur nach starken Regenfällen bei Tageslicht blicken. Sie verbringen die meiste Zeit unter Wurzeln, Steinen, Rindenstücken oder in selbst aus Erde, Ausscheidungen und anderen Körperflüssigkeiten modellierten Häutungskammern.
Riesentausendfüßler