Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Besucherinformationen

Liebe Besucher*innen, bitte lest die folgenden Hinweise vorab genau durch, um euren Besuch genießen zu können.

Wir sind uns bewusst, dass sich in der aktuellen Situation Pläne schnell ändern können – aber auch, dass jeder etwas Magisches braucht, auf das er sich freuen kann! Unsere Tickets könnt ihr mit dem guten Gefühl kaufen, dass ihr sie umbuchen könnt, falls etwas eure Pläne durchkreuzt. Nutzt zur Umbuchung einfach unser Buchungsportal. Dieser Service ist kostenfrei. Ihr könnt eure Buchung bis zu 5 Mal ändern.

Bitte beachtet, dass wir momentan auf Grund der begrenzten Kapazität und der hohen Nachfrage nur Einlass mit einem online gebuchten Eintrittsticket oder einer Zeitfensterreservierung (für Jahreskarten, Vorverkaufskarten, Freikarten oder Rabattgutscheine) gewähren können! Bitte bucht euer Ticket vorab oder wählt ein Zeitfenster für euren Besuch aus.

Das Wohl und die Gesundheit unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen hat höchste Priorität. Daher bitten wir euch, zur Eindämmung des Corona Virus, Folgendes zu beachten:

 

Maskenpflicht (wir wenden hier unser Hausrecht zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter an)

  • Kinder zwischen 0-5 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit
  • Für alle Gäste ab 6 Jahren gilt Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2)

Bitte beachtet: Wir können zum Schutz von unseren Gästen und Mitarbeiter*innen leider keine Ausnahmen machen - auch eine Impfung befreit nicht von der Maskenpflicht. Solltet ihr gesundheitlich nicht in der Lage sein, eine FFP2 oder medizinische Maske zu tragen, verschiebt bitte euren Besuch bei uns. 

Bei uns gilt 2G

Bei uns gilt 2G: Einlass nur mit Nachweis genesen oder geimpft.
Bitte denkt daran, euren Identitätsnachweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass) mitzubringen. Das Dokument ist im Original vorzuzeigen - ein Foto oder eine Kopie reicht nicht aus.

Als vollständig geimpft oder genesen gelten Personen, bei denen von einer Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 auszugehen ist und die keine Symptome einer Coronavirus-Infektion haben (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust).

Dazu gehören:

  • Personen, die über einen vollständigen Impfschutz verfügen (14 Tage nach Verabreichung aller notwendigen COVID-19-Impfstoffdosen, Vorlage eines Nachweises ist erforderlich. (Bitte beachtet die neue Regelung für Johnson & Johnson: Seit Januar 2022 gilt man mit einer Dosis nicht mehr als vollständig geimpft, nach zweien nicht mehr als geboostert.)
  • Personen, die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind und einmalig eine Impfstoffdosis erhalten haben (Vorlage von Nachweisen erforderlich.)
  • Personen, bei denen mittels eines PCR-Tests eine SARS-CoV-2-Infektion nachgewiesen wurde, die mindestens 28 Tage sowie maximal 3 Monate zurückliegt. Sie gelten als genesen.

Nachweis Genesen: Genesene müssen einen Nachweis vorzeigen. Dies kann erfolgen durch einen PCR-Befund eines Labors bzw. einer Ärztin/eines Arztes (min. 28 Tage / max. 3 Monate alt) oder ein ärztliches Attest (sofern diese Angaben zu Testart (PCR) und Testdatum enthält) oder einer Absonderungsbescheinigung (sofern diese Angaben zu Testart (PCR) und Test-/Meldedatum enthält) oder durch weitere Bescheinigungen von Behörden (sofern diese Angaben zu Testart (PCR) und Test-/Meldedatum enthalten))

Von der 2G-Regel ausgenommen sind:

  • Kinder (0-6Jahre) bis 7 Jahren (WICHTIG: Das Lebensalter der Kinder ist durch entsprechende Dokumente nachzuweisen)
  • Schüler*innen (7-17Jahre.) unter 18 Jahren, die regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden (ein Nachweis der Schule ist erforderlich) 

In unserem Restaurant gilt 2G+

Seit dem 12. Januar 2022 müssen auch Geimpfte und Genesene für Besuche in der Gastronomie einen aktuellen Coronatest vorlegen (2G-Plus). Es sei denn, man ist geboostert. 

Hinweise zu den Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Solltet ihr Symptome haben, wie sie typischerweise bei einer Erkrankung an Covid-19 auftreten, oder kürzlich Kontakt zu einer Person gehabt haben, bei der Covid-19 nachgewiesen wurde, verschiebt euren Besuch bitte.

Falls ihr schon Tickets habt, kontaktiert unser Call Center unter: +49 (0)180 666 690 101 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf)

1 Abstand Min

Mindestabstand

Bitte haltet mind. 1,5m Abstand.

2 Maske Min

Maskenpflicht

Bitte beachtet, dass bei uns eine Maskenpflicht besteht (ab 6 Jahren). Um den Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter*innen zu erhöhen, ist der Eintritt für Erwachsene nur mit einer medizinischen Maske (OP oder FFP2 Maske) gestattet.

(Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter*innen können wir leider keine Ausnahmen machen. Auch eine Impfung befreit nicht von der Maskenpflicht.)

3 Händewaschen Min

Handhygiene

Regelmäßiges Händewaschen (mind. 20 Minuten)

4 Niesen Min

Hust- und Niesetikette

Niesen und Husten bitte in die Armbeuge

5 Desinfektion Min

Desinfektion

Bitte nutzt unsere Desinfektionsmöglichkeiten.

6 Bargeldlos Min

Bargeldlose Zahlung

Wir bitten um bargeldlose Zahlung.

Häufig gestellte Fragen

Ja, bitte kaufe dein Ticket online. Der Kauf an der Tageskasse ist nicht möglich. Als Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus haben wir strenge Kapazitätsgrenzen eingeführt. So können wir den Besuch nur bei datierten Onlinetickets oder Reservierungstickets für z.B. Jahreskarteninhaber*innen garantieren.

Das Eintrittsticket berechtigt zum Besuch der Attraktion. Im Preis ist bereits die Reservierung eines Zeitfensters enthalten, welches während des Buchungsvorgangs ausgewählt werden muss.

Für Jahreskartenbesitzer*innen sowie für alle anderen Arten von vorgebuchten Tickets & Rabattgutscheinen oder Freikarten können wir den Eintritt nur garantieren, wenn ein entsprechendes Zeitfenster reserviert wurde. Dieses geschieht mit dem Reservierungsticket. Nur so können wir einen Eintritt vor Ort wirklich garantieren.

Dazu ist die jeweilige Art auszuwählen und vor Ort muss dann begleitend zu der Zeitfenster-Reservierung z.B. die Jahreskarte oder Freikarte vorzulegen.

Es gibt die Möglichkeit, auch beim Onlineticket den Coupon einzulösen. Klickt hier und gebt die Nummer oder den entsprechenden Namen unter „Aktionscode“ ein. Bitte beachtet, dass ihr ggf. euren Coupon/ Gutschein etc. als Nachweis an der Kasse vorlegen müsst.

Tage, an denen das Center geschlossen hat oder bereits ausgebucht ist werden im Buchungsprozess ausgegraut und sind nicht auswählbar.  Bitte buche in diesem Fall Tickets für einen anderen Tag.

Ja, ab sofort ist es möglich, dein Besuchsdatum über unser Buchungsportal bis zu 5 Mal verschieben. Zur Anmeldung benötigst du die Bestätigungsnummer deiner Buchung sowie die E-Mailadresse, mit der die Buchung durchgeführt wurde.

Hier geht's zum Buchungsportal.

Gut zu wissen

Zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher*innen nachzuvollziehen. Dieses gewährleisten wir durch den Verkauf von zeitgebundenen Onlinetickets. Daher ist der Ticketkauf ausschließlich online möglich. So stellen wir auch sicher, dass wir die erforderlichen Kapazitätsgrenzen einhalten können. Bitte beachtet, dass wir vor Ort kein Bargeld annehmen.

  • Intensivierte Hust- und Nieshygiene: Müsst ihr niesen oder husten, tut dies bitte am Besten in ein Papiertaschentuch, das ihr hinterher entsorgt, und wendet euch dabei von anderen Personen ab. Wascht euch hinterher bitte die Hände. Alternativ niest oder hustet in eure Armbeuge.
  • Wascht euch bei euren Besuch bitte regelmäßig die Hände oder desinfiziert sie. Entsprechende Möglichkeiten findet ihr bei uns natürlich vor.
  • Maskenpflicht: Bitte beachtet, dass bei uns eine Maskenpflicht besteht (ab 6 Jahren). Um den Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter*innen zu erhöhen, ist der Eintritt für Erwachsene nur mit einer FFP2-Maske ohne Ventil gestattet. (Bitte beachtet: Wir können zum Schutz von unseren Gästen und Mitarbeiter*innen leider keine Ausnahmen machen! - solltet ihr gesundheitlich nicht in der Lage sein, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, verschiebt bitte euren Besuch bei uns! Auch eine Impfung befreit nicht von der Maskenpflicht.)
  • Abstand halten: Achtet darauf, zu Personen, die nicht in eurem Haushalt leben, einen Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.

Zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher*innen nachzuvollziehen. Dieses gewährleisten wir durch den Verkauf von zeitgebundenen Onlinetickets. Daher werden derzeit Ticket ausschließlich online verkauft - so stellen wir auch sicher, dass wir die Kapazitätsgrenzen einhalten können. Bitte beachtet, dass wir zur Zeit kein Bargeld annehmen.

Das SEA LIFE Timmendorfer Strand ist barrierefrei ausgebaut und verfügt über einen Fahrstuhl, welcher alle Ebenen erreichbar macht. Natürlich gibt es auch ein entsprechendes WC, welches mit Rollstuhl benutzbar ist.

Alle Besucher*innen mit einem "B" im Behindertenausweis dürfen kostenlos eine Begleitperson mitbringen. Für sich selbst ist ein Ticket notwendig. Für die Begleitperson ist die Buchung eines kostenlosen "Zeitfensters" erforderlich. 

Da unser Aquarium ausschließlich im Gebäude untergebracht ist, ist dein Besuch wetterunabhängig und macht bei jeder Jahreszeit viel Spaß - bei Regen und Schnee geschützt und an heißen Tagen vor der Sonne geschützt!

Hunde sind in der gesamten Attraktionen nicht gestattet, das könnte einige unsere Bewohner*innen verschrecken. Bei Assistenztieren machen wir allerdings eine Ausnahme. 

Das SEA LIFE Timmendorfer Strand ist selbstverständlich barrierefrei und kinderfreundlich ausgebaut. Der Eintritt für Kleinkinder unter drei Jahren ist kostenlos.
Bitte beachte, dass Kinder unter 15 Jahren nur Zutritt in Begleitung eines Erwachsenen haben.

Am meisten Spaß macht ein Besuch Kindern im Alter zwischen 4-11 Jahren, aber natürlich hängt das auch von den jeweiligen Interessen ab und kann auch für manche ältere Kinder noch sehr spannend sein.
Schon gewusst: Viele unserer Becken und Aquarium sind bodentief, hier haben die Kleinen freie Sicht auf unsere Bewohner. 

Im Terrassenbereich gibt es einige wenige überdachte abschließbare Stellplätze für Kinderwagen. Bitte beachte jedoch, dass dieser Bereich nur entsprechend der Möglichkeiten angeboten werden kann. Es kann selbstverständlich vorkommen, dass alle Stellplätze belegt sind. Das Abstellen des Kinderwagens erfolgt auf eigene Gefahr; es kann keine Haftung übernommen werden.

Wenn nötig, kannst du den Kinderwagen aufgrund des barrierefreien Aufbaus mit in das Aquarium nehmen. Bitte nimm Rücksicht auf andere Gäste und stelle sicher, dass auch diese freie Sicht auf unsere Becken haben.

Der WC-Bereich des SEA LIFE Timmendorfer Strand (mit barrierefreiem Zugang)  befindet sich am Eingang zur Ausstellung. Dort findest du auch eine Wickelmöglichkeit.

Natürlich darfst du deinen Tauchgang in unserer Unterwasserwelt auf Fotos und Videos festhalten. Diese dürfen auch gerne auf sozialen Medien geteilt und an Freund*innen verschickt werden. Achte jedoch bitte darauf, dass der Blitz beim Fotografieren aus ist, da dieser unseren Bewohnern schaden könnte.

Hast du weitere Fragen oder treten Probleme beim Buchen deiner Tickets auf?

Wir helfen dir gerne weiter. Schreib uns eine E-Mail an timmendorf@sealife.de oder kontaktiere uns telefonisch unter der folgenden Nummer:
+49 (0)180 666 690 101 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf).

Bei uns gilt 2G

Zutritt ausschließlich unter Einhaltung der 2G-Regel ab 18 Jahren / 3G-Regel von 7 bis 17 Jahren sowie der Maskenpflicht für alle ab 6 Jahren. Der Einlass kann nur mit Onlineticket oder Zeitfenster-Reservierung garantiert werden. (In unserem Restaurant gilt 2G+)

Weitere Infos