Attraction location map

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Algemeine Geschäftsbedingungen

Wenn du SEA LIFE Blankenberge besuchst, stimmst du den Hausregeln der Anziehung zu.

  • Kinder unter dem Alter von 12 Jahren haben nur Zugang unter der Aufsicht eines zahlenden Erwachsenen ab 16 Jahren.
  • Rauchen und die Verwendung von Betäubungsmitteln sind in SEA LIFE Blankenberge nicht erlaubt.
  • Es ist nicht zulässig - ohne die Beaufsichtigung und Erlaubnis eines unserer Angestellten - die Hände ins Wasser zu bringen oder den Fisch zu berühren.
  • SEA LIFE Blankenberge ist nicht verantwortlich für Verletzungen, die durch die Tiere oder andere Teile der Anziehung verursacht werden.
  • Ihr Besuch bei SEA LIFE Blankenberge - und all seinen Einrichtungen - erfolgt auf eigene Gefahr. SEA LIFE haftet nicht für Verletzungen, Verluste und / oder Schäden an Ihrer Immobilie.
  • Während deines Besuches musst du im Besitz eines gültigen Nachweises sein. Sie können aufgefordert werden, dies zu zeigen.
  • Das Tragen von passenden Kleidungsstücken ist zwingend erforderlich (das Baden ist nicht erlaubt).
  • Für Ihre Sicherheit verwenden wir Sicherheitskameras.
  • Es ist nicht erlaubt, Abfälle oder andere Materialien in den Becken / Unterkünften zu verwerfen.
  • Im Diebstahl wechseln wir die Polizei.
  • Hunde oder andere Haustiere sind im SEA LIFE nicht erlaubt (mit Ausnahme eines Blindenhundes).


Promotions & Rabattaktionen

Werbeaktionen sind in Verbindung mit anderen Aktionen und / oder Rabatten nicht gültig. Diese sind auch nicht gültig in Verbindung mit Vorverkaufs- oder Online-Tickets. Die maximale Anzahl der Personen, für die die Promotion gültig ist, und das Verfallsdatum ist auf dem Rabattgutschein angegeben. Freie Karten oder Gutscheine ohne Gültigkeitsdatum werden an der Kasse nicht akzeptiert.

Jahrespässe sind nur gültig, wenn sie eine Unterschrift des Inhabers haben. ID ist bei der Verwendung eines Jahrespasses erforderlich.

Andere Begriffe

Obwohl große Sorgfalt und Aufmerksamkeit auf unsere Website - und andere Ausdrücke - gibt es immer (beschäftigt) Fehler. SEA LIFE Blankenberge ist in keiner Weise verantwortlich für Druck- und Druckfehler in ihren Ausdrücken.

SEA LIFE Blankenberge haftet in keiner Weise für Schäden, die durch (Informationen / Materialien) auf unserer Website und / oder anderen Ausdrücken entstehen.

Covid-19

Sicherheitsmaßnahmen
Als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie haben wir bei jeder unserer Attraktionen spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der Personen zu gewährleisten, die unsere Attraktionen besuchen.

Eine vollständige Liste der Sicherheitsmaßnahmen, die bei unserer Attraktion ergriffen werden, finden Sie auf der Website.

Besucheranforderungen
Die Sicherheitsmaßnahmen, die als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie ergriffen wurden, sollen die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Gäste gewährleisten, die unsere Attraktion besuchen. Es liegt im Interesse aller Mitarbeiter unserer Attraktion, die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten. Sollte eine Person diese Sicherheitsmaßnahmen nicht einhalten, behalten wir uns das Recht vor, von dieser Person zu verlangen, dass sie die Attraktion gemäß diesen Geschäftsbedingungen verlässt.

Risikoübernahme
Die Sicherheitsmaßnahmen, die eingeführt werden und wurden, sollen das Risiko einer Ansteckung mit dem Covid-19-Virus minimieren. Dieses Risiko kann jedoch nicht vollständig beseitigt werden. Daher erkennt jeder, der unsere Attraktionen besucht, an, dass er dies auf eigenes Risiko tut

Lesen Sie unsere Attraktionsänderungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen, bevor Sie Ihr Ticket buchen.